Rezept Champignons ausgebacken mit Tartarsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignons ausgebacken mit Tartarsauce

Champignons ausgebacken mit Tartarsauce

Kategorie - Vorspeise, Pilz, Fritieren, Sauce Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27637
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4113 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskernöl !
Das aus den gerösteten Kürbiskernen des steirischen Ölkürbisses gewonnene dunkelgrüne nussig schmeckende Kürbiskernöl ist besonders reich an ungesättigten Fettsäuren, es wirkt cholesterinsenkend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eigelb; hartgekocht
- - Salz
- - Pfeffer
7 El. Oel
- - Zitronensaft
1 klein. Salzgurke
1 El. Kapern
2 El. Schnittlauch; Roellchen
400 g Champignons, frisch
2 El. Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
2  Eier
5 El. Semmelbroesel
250 g Kokosfett
1 Bd. Petersilie; zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Champignons ausgebacken mit Tartarsauce:

Rezept - Champignons ausgebacken mit Tartarsauce
Fuer die Sauce das hartgekochte Eigelb durch ein Sieb streichen. Salzen, pfeffern. Oel tropfenweise drunterruehren, bis eine glatte Masse entsteht. Mit Zitronensaft abschmecken. Gurke fein wuerfeln, Kapern hacken. Zusammen mit dem Schnittlauch unterruehren. Kaltstellen. Champignons putzen, der Laenge nach halbieren. Pilze der Reihe nach in Mehl, mit Salz und Pfeffer verquirlten Eiern und in Semmelbroeseln panieren. Kokosfett im Topf erhitzen. Champignons darin bei etwa 175oC goldgelb ausbacken. Mit Petersilie garniert anrichten. Dazu die Tatarsauce und ein frisches Stangenweissbrot reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19153 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 15752 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 7696 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |