Rezept Champignons ausgebacken mit Tartarsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignons ausgebacken mit Tartarsauce

Champignons ausgebacken mit Tartarsauce

Kategorie - Vorspeise, Pilz, Fritieren, Sauce Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27637
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4053 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eigelb; hartgekocht
- - Salz
- - Pfeffer
7 El. Oel
- - Zitronensaft
1 klein. Salzgurke
1 El. Kapern
2 El. Schnittlauch; Roellchen
400 g Champignons, frisch
2 El. Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
2  Eier
5 El. Semmelbroesel
250 g Kokosfett
1 Bd. Petersilie; zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Champignons ausgebacken mit Tartarsauce:

Rezept - Champignons ausgebacken mit Tartarsauce
Fuer die Sauce das hartgekochte Eigelb durch ein Sieb streichen. Salzen, pfeffern. Oel tropfenweise drunterruehren, bis eine glatte Masse entsteht. Mit Zitronensaft abschmecken. Gurke fein wuerfeln, Kapern hacken. Zusammen mit dem Schnittlauch unterruehren. Kaltstellen. Champignons putzen, der Laenge nach halbieren. Pilze der Reihe nach in Mehl, mit Salz und Pfeffer verquirlten Eiern und in Semmelbroeseln panieren. Kokosfett im Topf erhitzen. Champignons darin bei etwa 175oC goldgelb ausbacken. Mit Petersilie garniert anrichten. Dazu die Tatarsauce und ein frisches Stangenweissbrot reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 8001 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 13513 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 7066 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |