Rezept Champignonpilaw

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignonpilaw

Champignonpilaw

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17099
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3204 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das ist lustig !
Legen Sie ein paar Gummibärchen in die Schälchen, bevor Sie den Wackelpudding einfüllen. Das schmeckt toll und sieht auch lustig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Oel
2  Lorbeerblaetter
5  Cm Zimtstange
4  Kardamomkapseln
1 gross. Zwiebel, fein gehackt
175 g Champignon in Scheiben
325 g Basmatireis, gewaschen
1 Tl. Salz
825 ml Wasser
Zubereitung des Kochrezept Champignonpilaw:

Rezept - Champignonpilaw
Oel in einem grossen Topf auf ziemlich hoher Stufe erhitzen. Lorbeerblaetter, Zimt und Kardamom hineingeben und ein paar Sekunden zischen lassen. Die Zwiebel dazugeben und weich duensten. Die Champignons in den Topf geben und etwa 5 Minuten duensten, bis die ganze Fluessigkeit eingekocht ist. Reis und Salz hinzufuegen und 2-3 Minuten ruehren. Mit Wasser aufgiessen und zum Kochen bringen. Deckel auflegen. Die Temperatur reduzieren und etwa 20 Minuten garen, bis das ganze Wasser eingekocht ist. Den Pilaw mit einer Gabel auflockern und heiss servieren. * Quelle: Vegetarisches aus Indien ausprobiert und adaptiert von Diana Drossel Stichworte: Reis, Champignon, Indien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 14049 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 148267 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24210 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |