Rezept Champignoncarpaccio mit Rohschinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignoncarpaccio mit Rohschinken

Champignoncarpaccio mit Rohschinken

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Pilz, Schinken Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28020
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4080 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Parma-Rohschinken moeglichst duenn geschnitten
125 g Weisse Champignons moeglichst frisch
60 g Parmesan am Stueck
- - Schwarzer Pfeffer
- - Olivenoel; zum Betraeufeln
- - Anne-Marie Wildeisen in Meyers Modeblatt 50/98 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Champignoncarpaccio mit Rohschinken:

Rezept - Champignoncarpaccio mit Rohschinken
Den Schinken auf Tellern auslegen. Die Champignons ruesten und auf einem Gemuesehobel ueber den Schinken hobeln. Man kann die Pilze auch mit einem grossen Messer hauchfein schneiden. Den Kaese mit einem Sparschaeler in Spaene schneiden und ueber Rohschinken und Pilze verteilen. Alles mit grob gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen und mit Olivenoel betraeufeln. Sofort servieren. :Fingerprint: 21499082,101318667,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 6876 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24322 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 7853 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |