Rezept Champignon Zwiebel Tarte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignon-Zwiebel-Tarte

Champignon-Zwiebel-Tarte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29318
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7332 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Roggenmehl Typ 1150
100 g Margarine
1 Tl. Salz
1 Tl. Essig
100 ml kaltes Wasser
20 g Margarine
100 g Schinkenspeck
6  Zwiebeln
600 g Champignons
4 El. Créme fraîche
100 ccm Milch
4  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Petersilie, gehackt
- - Quiche- oder Springform (28 cm)
Zubereitung des Kochrezept Champignon-Zwiebel-Tarte:

Rezept - Champignon-Zwiebel-Tarte
Mehl, Margarine, Salz, Essig und kaltes Wasser rasch zu einem Mürbeteig verkneten. Margarine erhitzen, Schinkenspeck würfeln, zufügen, glasig werden lassen; Zwiebeln in Ringe schneiden, im Fett andünsten, Champignons in Scheiben schneiden, mitdünsten. Den Teig ausrollen und eine Quiche- oder Springform damit auslegen, dabei einen Rand mit hochziehen. Die etwas abgekühlte Gemüsemischung auf den Teig geben. Créme fraîche, Milch, Eier, Salz, Pfeffer und Petersilie verquirlen, über das Gemüse gießen. Im vorgeheizten Backofen (E: 225°C /Gas: Stufe 4) 30-40 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quitten - Cydonia oblongaQuitten - Cydonia oblonga
Wer einmal an einer reifen Quitte geschnuppert hat, den wird es nicht verwundern, dass die birnen- oder apfelförmigen Früchte mit den Rosen verwandt sind.
Thema 4539 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10351 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?
Die Natur hat ja einiges zu bieten, so soll eine kaktusähnlich aussehende Pflanze – sie gehört genaugenommen den Seidenpflanzen an – gegen Übergewicht helfen. Hoodia gordonii ist im südlichen Afrika beheimatet, genauer:
Thema 9533 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |