Rezept Champignon Zwiebel Tarte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignon-Zwiebel-Tarte

Champignon-Zwiebel-Tarte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29318
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7383 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Roggenmehl Typ 1150
100 g Margarine
1 Tl. Salz
1 Tl. Essig
100 ml kaltes Wasser
20 g Margarine
100 g Schinkenspeck
6  Zwiebeln
600 g Champignons
4 El. Créme fraîche
100 ccm Milch
4  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Petersilie, gehackt
- - Quiche- oder Springform (28 cm)
Zubereitung des Kochrezept Champignon-Zwiebel-Tarte:

Rezept - Champignon-Zwiebel-Tarte
Mehl, Margarine, Salz, Essig und kaltes Wasser rasch zu einem Mürbeteig verkneten. Margarine erhitzen, Schinkenspeck würfeln, zufügen, glasig werden lassen; Zwiebeln in Ringe schneiden, im Fett andünsten, Champignons in Scheiben schneiden, mitdünsten. Den Teig ausrollen und eine Quiche- oder Springform damit auslegen, dabei einen Rand mit hochziehen. Die etwas abgekühlte Gemüsemischung auf den Teig geben. Créme fraîche, Milch, Eier, Salz, Pfeffer und Petersilie verquirlen, über das Gemüse gießen. Im vorgeheizten Backofen (E: 225°C /Gas: Stufe 4) 30-40 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10687 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13185 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10472 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |