Rezept Champignon Sahne Hähnchen mit Preiselbeerfüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignon-Sahne-Hähnchen mit Preiselbeerfüllung

Champignon-Sahne-Hähnchen mit Preiselbeerfüllung

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30302
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6393 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Herzhafter Schnittlauch !
Pflanzen Sie eine normale Zwiebel in einen Blumentopf. Die Zwiebel treibt zu jeder Jahreszeit bald aus, und die Triebe können wie Schnittlauch verwendet werden. Sie Schmecken besonders herzhaft.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Champignon-Sahne-Hähnchen mit Preiselbeerfüllung
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
200 g Champignons
3  Hähnchenbrustfilets
50 g geriebener Gouda
3 EL Preiselbeeren
1 Beutel Maggi fix & frisch Champignon-Sahne Hähnchen
250 g Weihenstephan Sahne zum Kochen
1 EL Mandelblättchen
Zubereitung des Kochrezept Champignon-Sahne-Hähnchen mit Preiselbeerfüllung:

Rezept - Champignon-Sahne-Hähnchen mit Preiselbeerfüllung
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform geben. Dann die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und mit einem Messer längs eine Tasche einschneiden. Den Gouda mit den Preiselbeeren verrühren. Anschließend die Hähnchenbrustfilets damit füllen und auf die Champignons legen. Maggi fix & frisch Champignon-Sahne Hähnchen mit Weihenstephan Sahne zum Kochen verrühren und über die Hähnchenbrustfilets gießen. Die Filets mit den Mandelblättchen bestreuen und im Backofen ca. 30 Minuten backen. Unser Tipp: Servieren Sie dazu Reis und einen gemischten Salat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5950 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10647 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 5078 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |