Rezept Champignon Lasagne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignon-Lasagne

Champignon-Lasagne

Kategorie - Lasagne Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25666
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5459 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kasseler ist zu salzig !
Über Nacht in eine Mischung aus einem Teil Milch und einem Teil Wasser einlegen. Das Fleisch wird dadurch zart und mild.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Bd. Lauchzwiebeln
500 g Champignons
- - Saft von 1/2 Zitrone
2 El. Butter
150 g Creme fraiche
- - Salz, Pfeffer
1 El. Oel
4  Lasagneplatten
100 g Racelette-Kaese
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Champignon-Lasagne:

Rezept - Champignon-Lasagne
Zwiebeln in Ringe schneiden. Pilze vierteln. Mit Zitronensaft betraeufeln und anbraten. Zwiebelringe zugeben und kurz mitbraten. Creme fraiche untermengen und einkochen lassen. Wuerzen. In grossen Topf Salzwasser mit dem Oel aufkochen, Lasagneplatten darin 8-10 Minuten garen. Je 1 Lasagneplatte auf einen Teller geben, Champignons zur Haelfte darauf verteilen, die Nudel darueber klappen. Kaese raspeln und darueber streuen. Bei 220 Grad ueberbacken. Schnittlauch darueber streuen. Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Kalorien pro Portion: 340 Kalorien / 1.421 Joule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 9360 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 15109 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 5151 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |