Rezept Champignon Koteletts

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignon-Koteletts

Champignon-Koteletts

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14260
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4627 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kartoffeln sind Gesund und Nahrhaft !
Die tollen Knollen enthalten hochwertiges Eiweiß, Kalium, Magnesium, Vitamin C und B-Vitamine, wenig Natrium und kaum Fett. Wer seine Kartoffeln schält, muss Verlust an Mineralstoffen und Spurenelementen hinnehmen, denn die Schale schützt die in der Kartoffel sitzenden wertvollen Stoffe. In 100 g Kartoffeln stecken 284 KJ / 68 kcal.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
8  Schweinekoteletts a 100 g
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
- - Paprikapulver, edelsuess
100 g Butter
1 El. Currypulver
6  Zwiebeln (300 g)
1/8 l Wasser
2  Doeschen Tomatenmark a 70 g
250 g Champignons
2 El. Mehl
1  Becher Sahne (150 g)
Zubereitung des Kochrezept Champignon-Koteletts:

Rezept - Champignon-Koteletts
Die Koteletts unter fliessend kaltem Wasser abspuelen und mit Kuechenpapier gut trockentupfen. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben und mit dem Paprikapulver bestreuen. Die Haelfte der Butter in zwei grossen Pfannen schmelzen lassen und die Koteletts darin von beiden Seiten drei Minuten braten. Je 1/2 El. Currypulver in die Pfannen geben und mitbraten. Die Zwiebeln schaelen und in Scheiben schneiden. Mit den Koteletts schichtweise in eine schmale feuerfeste Form stellen. Den Bratensatz der beiden Pfannen mit dem Wasser loskochen und das Tomatenmark darin verruehren, ueber die Koteletts giessen. Die Champignons putzen und in dicke Scheiben schneiden, die kleineren nur halbieren. Die restliche Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Pilze hierin 10 min. duensten. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und das Mehl zufuegen. Gut durchruehren, die Sahne zugiessen und unter staendigem Ruehren zu einer glatten Sauce kochen. Nochmals abschmecken. Die Sauce ueber die Koteletts giessen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad C auf der mittleren Schiene ca. 20 min. ueberbacken. Dazu schmecken Kartoffelkroketten oder Pommes Frites und ein gemischter Salat. * Quelle: Kalenderblatt ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: 05 Mar 1995 Stichworte: P8, Schwein, Fleisch, Braten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4737 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7297 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 19006 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |