Rezept Champignon Käsetorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignon-Käsetorte

Champignon-Käsetorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2185
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2775 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
100 g Butterschmalz
1 El. Wasser
1 Sp./Schuss Salz
1 klein. Stange Porree
250 g Champignons
1 El. Butterschmalz
200 g Crème fraîche
150 g geriebener Emmentaler
2 El. gehackte Kräuter
1/4 Tl. gemahlener Pfeffer
1/2 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Champignon-Käsetorte:

Rezept - Champignon-Käsetorte
Die Zutaten für den Teig verkneten und eine gefettete Springform damit auslegen. Einen Rand andrücken und den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Porree in Ringe, Champignons in Scheiben schneiden, Butterschmalz erhitzen und beides 5 Minuten darin andünsten. Crème fraîche mit Käse, Kräutern, Pfeffer und Salz mischen und unter das Gemüse heben, auf den Teigboden füllen und in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200°C / 25 bis 30 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39220 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4615 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7717 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |