Rezept Champignon Halbmonde

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignon-Halbmonde

Champignon-Halbmonde

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 959
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2603 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Quark
6 El. Öl
6 El. Milch
- - Salz
300 g Mehl
1 Kart. Backpulver
200 g geräucherter durchwachsener Speck
250 g Zwiebeln
300 g Champignons
2 El. Tomatenmark
1 Tl. Selleriesalz
1/2 Tl. weißer Pfeffer
1  Eiweiß
1  Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Champignon-Halbmonde:

Rezept - Champignon-Halbmonde
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten. Für die Füllung Speck und Zwiebeln in Würfel schneiden. Speck auslassen und Zwiebeln darin anbraten. Pilze blättrig schneiden und dazugeben. Tomatenmark, Selleriesalz und Pfeffer hinzufügen und so lange schmoren, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Den Teig messerrückendick ausrollen und mit einer Tasse Kreise ausstechen. Jeweils 2 Tl Füllung in die Mitte geben. Ränder mit Eiweiß bestreichen, Kreise zur Hälfte überschlagen und festdrücken, so daß Halbmonde entstehen. Mit der Gabel mehrmals einstechen und mit verquirltem Eigelb bestreichen. Halbmonde auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen setzen. Auf der mittlere Schiene bei 200° 20 bis 25 Minuten backen. Halbmonde heiß servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15242 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8465 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Köche für Tim MälzerKöche für Tim Mälzer
Starkoch Tim Mälzer castet arbeitslose Köche und stellt eine Koch-Crew für sein neues Restaurant in Hamburg zusammen. Im Juni beginnen die Dreharbeiten für die VOX-Produktion "Tims Team".
Thema 16048 mal gelesen | 01.06.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |