Rezept Champignon Haehnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignon-Haehnchen

Champignon-Haehnchen

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6453
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5611 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Haehnchen ca. 1,3 kg
1 El. Mehl
1 Tl. Salz
2 Tl. Paprika edelsuess
4 El. Sesamoel
3/8 l Rotwein...hicks
1  Zwiebel
400 g Champignons ( frisch wenn moeglich )
1/8 l Sahne
Zubereitung des Kochrezept Champignon-Haehnchen:

Rezept - Champignon-Haehnchen
Haehnchen in ca. 8 Teile zerlegen, waschen und gut abtupfen. Mehl, Salz und Paprika gut mischen und die Haehnchenteile damit bestaeuben. Sesamoel in einer tiefen Pfanne erhitzen und Haehnchenteile darin bei mittlerer Hitze hellbraun anbraten. Anschliessend den Rotwein zugiessen, Deckel drauf und 25 Minuten duensten. Inzwischen Zwiebel schaelen, wuerfeln und mitduensten. Champignons (falls frisch) waschen und putzen, in Scheiben schneiden und nur die letzten 5 Minuten mitduensten. Haehnchenteile anrichten, Sosse saemig kochen und mit Sahne verfeinern, vielleicht noch einmal abschmecken ... fertig. Dazu passt ganz prima Reis mit Butter und Erbsen. Ich habe noch etwas Petersilie druebergestreut. Keine Sorge, der Weingeschmack als solcher geht unter. Aber schmeckt klasse. P.S. Meinereiner serviert dazu einen leichten Weisswein. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Gefluegelgerichte, Haehnchen, Champignons

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6587 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Der Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au VinDer Elsass Kulinarisch - Flammkuchen, Gugelhupf und Coq au Vin
Leben wie Gott in Frankreich – dafür muss nicht in die Ferne geschweift werden. Direkt an der deutschen Grenze, zwischen Straßburg und Mühlhausen, liegt eine Region, die bei Feinschmeckern einen erstklassigen Ruf genießt.
Thema 14998 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 8052 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |