Rezept Champignon Fleisch Spieße auf Paprikarisotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champignon-Fleisch-Spieße auf Paprikarisotto

Champignon-Fleisch-Spieße auf Paprikarisotto

Kategorie - Fleisch, Pilze, Reis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29317
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4201 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hagebuttentee !
Gegen Erkältungen und zum durchspülen der Nieren

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. rote Paprikaschote
1  Zwiebel
50 g Butter / Margarine
200 g Langkornreis
4 El. Paprikamark
2 Tl. gekörnte Brühe (Instant)
400 g kleine Champignons
400 g Schweinefilet
200 g Putenleber
3  Stiele Salbei
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Champignon-Fleisch-Spieße auf Paprikarisotto:

Rezept - Champignon-Fleisch-Spieße auf Paprikarisotto
Paprikaschote putzen, in kleine Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln. 20 g Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Paprika darin andünsten. Reis zufügen, andünsten. Paprikamark unterrühren, mit 1/2 Liter Wasser ablöschen. Brühe zufügen. Aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt 20-30 Minuten ausquellen lassen. Champignons putzen. Schweinefilet und Leber waschen, trockentupfen und in Stücke schneiden. Salbeiblätter von den Stielen zupfen. Champignons, Schweinefilet, Leber und Salbei abwechselnd auf 8 Holzspieße stecken. Rest Fett in einer Pfanne erhitzen, Spieße darin von allen Seiten ca. 8 Minuten braten, würzen. Spieße auf dem Paprikarisotto anrichten. Zubereitungszeit/Arbeitszeit ca. 45 Min. Pro Portion ca. 580 kcal / 2440 kJ. Quelle: Tina 12/1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4758 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 9305 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 75109 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |