Rezept Champagnersuppe mit Konfetti

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champagnersuppe mit Konfetti

Champagnersuppe mit Konfetti

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11340
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5180 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade aus Weizenkleie oder Cornflakes !
Wenn man Paniermehl durch Weizenkleie oder zerbröselte Cornflakes ersetzt, wird die Panade knuspriger. Bei Weizenkleie bekommt man außerdem eine Extraportion Ballaststoffe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 dl Gemuesebouillon
- - Vollmeersalz
- - Pfeffer
3  Eigelb
1/8 l Rahm
4 dl Champagner
1 Tl. Rote Paprikaschotekonfetti
1 Tl. Gelbe Paprikaschotekonfetti
1 Tl. Karottekonfetti
1 Tl. Petersilienwurzelkonfetti
1 Tl. Zucchinischalekonfetti
1 Tl. Lauchgruenkonfetti
1  Tas. Gemuesebouillon
Zubereitung des Kochrezept Champagnersuppe mit Konfetti:

Rezept - Champagnersuppe mit Konfetti
Gemuese-Konfetti: sie werden mit der grossen Lochtuelle vom Spritzbeutel ausgestochen, in wenig Bouillon gegart und bereitgehalten. Die Gemuesebouillon erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Unmittelbar vor dem Servieren die heisse Bouillon zusammen mit dem Eigelb und dem Rahm mit dem Stabmixer aufschaeumen, den Champagner dazugeben, nochmals sehr kurz mixen und sofort in vorgewaermte Suppenteller giessen; mit dem bunten Gemuese-Konfetti bestreuen. * Quelle: Marmite 6/1994 erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Wed, 21 Dec 1994 Stichworte: Suppe, Creme, Champagner, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 6231 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 15575 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7479 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |