Rezept Champagnerkaltschale Mit Rosenblüten Und Pfirsich

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champagnerkaltschale Mit Rosenblüten Und Pfirsich

Champagnerkaltschale Mit Rosenblüten Und Pfirsich

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23971
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5590 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Baisers – besonders luftig !
Wollen sie besonders hohe und luftige Baisers backen, dann rühren Sie in das zimmerwarme Eiweiß etwas Backpulver mit hinein. Erst anschließend mit dem Zucker zusammen steifschlagen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1/2 l Trockener Weißwein
1/4 l Champagner oder Sekt
5  Agavendicksaft
1  Zitrone; den Saft
3  Blatt Gelatine
1/2  Vanilleschote
2  Weinbergpfirsiche oder weiße Pfirsiche
- - Einige Rosenblüten; ungespritzt
1  Rosenwasser
- - Zucker
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Champagnerkaltschale Mit Rosenblüten Und Pfirsich:

Rezept - Champagnerkaltschale Mit Rosenblüten Und Pfirsich
Vanilleschote der Länge nach teilen und mit einem Messer das Mark herauskratzen und bereitstellen. Die ausgekratzte Schote in einen Liter Zuckerwasser geben und darin die Pfirsiche pochieren. Anschließend die Pfirsiche enthäuten und in Schnitzchen schneiden. Etwas Agavendicksaft mit einem Schuß Wein und dem Rosenwasser vermischen und die Rosenblätter darin marinieren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den restlichen Wein mit Vanillemark und Zitronensaft in einen Topf geben und erwärmen. Die eingeweichte Gelatine darin auflösen, nicht kochen lassen. Das Ganze mit Agavendicksaft süssen und kaltstellen. Vor dem Servieren der Kaltschale das Weingelee durch ein Spätzlesieb drücken. Dann den Champagner dazugeben und vorsichtig umrühren. Das Weingelee gleicht dann kleinen Kristallen. Die Pfirsichspalten in Suppentellern anrichten, die Champagnerkaltschale darübergeben und mit den Rosenblättern bestreuen. Tip: Rosenwasser kann man in der Drogerie oder Apotheke kaufen. Man sollte aber darauf achten, dass es nicht chemisch hergestellt wurde. Es kann aber auch selbst hergestellt werden. Dazu besorgt man sich eine kleine Ampulle Rosenöl (am besten bulgarisches) im Duftladen. Davon gibt man einen Tropfen auf einen halben Liter gut gesüsstes Wasser und fertig ist das Rosenwasser.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 5067 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 5271 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Nahrungsmittel - Nahrung die gute Laune versprichtNahrungsmittel - Nahrung die gute Laune verspricht
Viele unterschätzen die Auswirkung der Ernährung auf die Stimmungslage, dabei beeinflussen die aufgenommenen Nahrungsmittel die psychische Verfassung mehr, als es vorstellbar ist.
Thema 16440 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |