Rezept Champagner Risotto mit Spargeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champagner-Risotto mit Spargeln

Champagner-Risotto mit Spargeln

Kategorie - Reis, Risotto, Champagner, Spargel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29607
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5747 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskernöl !
Das aus den gerösteten Kürbiskernen des steirischen Ölkürbisses gewonnene dunkelgrüne nussig schmeckende Kürbiskernöl ist besonders reich an ungesättigten Fettsäuren, es wirkt cholesterinsenkend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Schalotte; fein gehackt
1  Knoblauchzehe; gepresst
2 El. Butter oder Margarine
500 g Gruene Spargeln; unteres Drittel geschaelt, schraeg
- - in 2-3cm langen Stuecken
400 g Risottoreis; z.B. Arborio
2 dl Trockener Champagner
1 l Gemuesebouillon; heiss
75 g Butter (2) oder Margarine
1/2 El. Kerbelblaettchen; f. gehackt
- - Salz nach Bedarf
- - Pfeffer nach Bedarf
- - aus Betty Bossi's Zeitung Erfasst: Arthur Heinzmann
- - im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Champagner-Risotto mit Spargeln:

Rezept - Champagner-Risotto mit Spargeln
Schalotten und Knoblauch in der warmen Butter oder Margarine andaempfen. Spargelspitzen beiseite stellen, rstliche Spargelstuecke kurz mitdaempfen. Reis zugeben, mitduensten, bis er glasig ist. Mit dem Champagner abloeschen, vollstaendig einkochen. Die Bouillon nach und nach zugiessen, so dass der Reis immer knapp mit Fluessigkeit bedeckt ist. Unter haeufigem Ruehren etwa 20 Minuten knapp weich koecheln, Pfanne nicht zudecken. Spargelspitzen die letzten 5-10 Minuten mitgaren. Butter (2) oder Margarine und Kerbel sorgfaeltig daruntermischen, wuerzen, nur noch heiss werden lassen. Sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16419 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Biogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweitBiogarten für Bier kriechen Schnecken meilenweit
In den ersten warmen Frühlingsnächten rücken sie an: die Schnecken. Schleimspuren und Fraßstellen zeugen am Tag danach von ihrer heimlichen Fressorgie. Doch man sollte trotz drohender Invasion nicht gleich zur chemischen Keule greifen.
Thema 8017 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33551 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |