Rezept Champagner Risotto mit Spargeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champagner-Risotto mit Spargeln

Champagner-Risotto mit Spargeln

Kategorie - Reis, Risotto, Champagner, Spargel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29607
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5531 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefüllte Eier in großen Mengen !
Erwarten Sie mehrere Gäste und wollen ihnen gefüllte Eier anbieten, dann nehmen Sie doch den Fleischwolf zu Hilfe. Füllen Sie alle Zutaten wie z.B. Senf, Anchovis, Petersilie, sowie das Eigelb hinein. In einem Arbeitsgang ist alles fertig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Schalotte; fein gehackt
1  Knoblauchzehe; gepresst
2 El. Butter oder Margarine
500 g Gruene Spargeln; unteres Drittel geschaelt, schraeg
- - in 2-3cm langen Stuecken
400 g Risottoreis; z.B. Arborio
2 dl Trockener Champagner
1 l Gemuesebouillon; heiss
75 g Butter (2) oder Margarine
1/2 El. Kerbelblaettchen; f. gehackt
- - Salz nach Bedarf
- - Pfeffer nach Bedarf
- - aus Betty Bossi's Zeitung Erfasst: Arthur Heinzmann
- - im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Champagner-Risotto mit Spargeln:

Rezept - Champagner-Risotto mit Spargeln
Schalotten und Knoblauch in der warmen Butter oder Margarine andaempfen. Spargelspitzen beiseite stellen, rstliche Spargelstuecke kurz mitdaempfen. Reis zugeben, mitduensten, bis er glasig ist. Mit dem Champagner abloeschen, vollstaendig einkochen. Die Bouillon nach und nach zugiessen, so dass der Reis immer knapp mit Fluessigkeit bedeckt ist. Unter haeufigem Ruehren etwa 20 Minuten knapp weich koecheln, Pfanne nicht zudecken. Spargelspitzen die letzten 5-10 Minuten mitgaren. Butter (2) oder Margarine und Kerbel sorgfaeltig daruntermischen, wuerzen, nur noch heiss werden lassen. Sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18328 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Spinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit SpinatSpinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit Spinat
Kindern Spinat anzubieten, kann eine lebensgefährliche Angelegenheit sein. Doch spätestens nach der Pubertät wird das grüne Gemüse oft mit friedlicheren Augen betrachtet und im Erwachsenenleben fest in den Speiseplan integriert.
Thema 11755 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 9097 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |