Rezept Champagner Sabayon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Champagner - Sabayon

Champagner - Sabayon

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6448
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7339 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eigelb
120 g Zucker
170 ml Champagner
- - je Portion 2 frische Minzeblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Champagner - Sabayon:

Rezept - Champagner - Sabayon
Eigelb und Zucker in einer Ruehrschuessel cremig ruehren. Danach auf ein Wasserbad setzen. Das Wasser darf auf keinen Fall zum Kochen kommen. Den Champagner zur Eiermasse giessen und mit dem Schneebesen kraeftig schlagen, bis die Creme ungefaehr das Doppelte an Volumen erreicht hat und schaumig ist. Hinweis: Soll der Sabayon nicht sofort serviert werden, ist es ratsam, 2 Tl Staerkepuder mit wenig Champagner glattzuruehren und vor dem Schlagen zur Eier-Zuckermasse zu geben. * From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Sabayon, Champagner, Sekt, Nachspeisen, Dessert

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 9621 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 15255 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5868 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |