Rezept Chäsgetschäder

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chäsgetschäder

Chäsgetschäder

Kategorie - Hauptspeise, Milchprodukte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26643
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4677 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Chäsgetschäder:

Rezept - Chäsgetschäder
; 100 g Butter 2 Sk Zwiebeln gehackt 250 g Weissbrot, ohne Rinde 7 1/2 dl Milch 250 g Appenzeller 250 g Greyerzer 100 g Vacherin Salz Pfeffer Muskat MMMMM-------------------------------QUELLE---------------------------------- - Betty Bossy - Schweizer Spezialitäten - Erfasst von Hans Schlaepfer Die Butter in einem Fondue-Caquelon oder einer emaillierten Pfanne warm werden lassen. Die Zwiebeln beigeben und goldgelb dämpfen. Anschliessend das Brot in Würfel geschnitten, beigeben und kurz mitdünsten. Die Milch zufügen und unter Rühren ca. 10 Minuten leicht köcherln lassen. Würzen mit etwas Salz, Pfeffer und dem Muskat. Den Käse mit der Röstiraffel raffeln und unter stetem Rühren, langsam der Masse beigeben bis sie schön crèmig ist.. Sofort servieren. :Stichwort : Käse :Stichwort : Brot :Erfasser : Hans Schlaepfer :Erfasst am : 24.05.2000 :Letzte Änderung: 24.05.2000 :Quelle : Betty Bossy :Quelle : Schweizer Spezialitäten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nahrungsmittel - Nahrung die gute Laune versprichtNahrungsmittel - Nahrung die gute Laune verspricht
Viele unterschätzen die Auswirkung der Ernährung auf die Stimmungslage, dabei beeinflussen die aufgenommenen Nahrungsmittel die psychische Verfassung mehr, als es vorstellbar ist.
Thema 16368 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 10428 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 17214 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |