Rezept Chaes Chuttle, Kaese Kutteln (Zuerich)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chaes-Chuttle, Kaese-Kutteln (Zuerich)

Chaes-Chuttle, Kaese-Kutteln (Zuerich)

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19734
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4098 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löwenzahnwurzeltee !
Anregend für Galle , Leber und Niere , baut neue Magensäure auf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
120 g Mehl
4  Eier
2 dl Weisswein
60 g Greyerzer; gerieben
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
2  Eier
250 ml Halbrahm
3  Zweige Petersilie; gehackt
- - Salz
- - Pfeffer
100 g Greyerzer; gerieben
- - Bratbutter; zum Backen
- - Butter; fuer die Form
Zubereitung des Kochrezept Chaes-Chuttle, Kaese-Kutteln (Zuerich):

Rezept - Chaes-Chuttle, Kaese-Kutteln (Zuerich)
Alle Zutaten fuer den Teig gut mischen und 30 Minuten ruhen lassen. Anschliessend in der erhitzen Bratbutter duenne Pfannkuchen ausbacken und aufeinander legen, bis alle gebacken sind. Die Pfannkuchen aufrollen, in 3 bis 4 cm breite Stuecke schneiden und diese abwechselnd mit dem Kaese in eine ausgebutterte Gratinform schichten. Saemtliche Zutaten fuer den Guss zusammen verquirlen und zwischen den Kaese- Kutteln verteilen. Die Form zudecken und im auf 220 C vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen. Den Deckel entfernen und das Gericht im Ofen nicht zu stark braeunen lassen. Dazu ein Salat und eine leichte Mahlzeit ist fertig. * Quelle: Nach E.Grasdorf, P.Gruber Zuercher Rezepte, AT 1993 ISBN 3-85502-509-6 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Teigware, Nudel, Kaese, Schweiz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere JahreszeitSmoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere Jahreszeit
Je weiter der Sommer fortschreitet, desto größer ist das Angebot an köstlichen einheimischen Früchten. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt sie auf dem Markt und sogar im Supermarkt frisch aus der Region.
Thema 48068 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3379 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7443 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |