Rezept Chaes Chiechjini, Kaesekuechlein aus dem Wallis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Chaes-Chiechjini, Kaesekuechlein aus dem Wallis

Chaes-Chiechjini, Kaesekuechlein aus dem Wallis

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19733
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2751 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kiwi !
Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
400 g Reifer Bergkaese oder Greyerzer
- - Mehl
150 g Mehl
2 dl Milch
2  Eier
- - Oel
Zubereitung des Kochrezept Chaes-Chiechjini, Kaesekuechlein aus dem Wallis:

Rezept - Chaes-Chiechjini, Kaesekuechlein aus dem Wallis
Am besten, den Ausbackteig am Vortag vorbereiten: Mehl und Salz in einer Schuessel mischen, Milch und Eier verquirlen, mit dem Mehl zu einem glatten Teig ruehren, zugedeckt im Kuehlschrank ruhen lassen. Wenn noetig, vor der Verwendung etwas verduennen. Kaese in 1 cm dicke Rechtecke von ca. 60 x 30 mm schneiden. Oel in einem Brattopf auf 180 C erhitzen. Kaesestuecke im Mehl wenden, portionsweise im Ausbackteig legen, mit zwei Gabeln einzeln herausnehmen, ins heisse Oel geben, goldbraun braten, mit Friture-Kelle herausnehmen und auf Haushaltpapier abtropfen lassen. Sofort servieren. Dazu Gschwellti oder Salat, ist aber auch als Beilage zum Apero gut geeignet. * Quelle: Betty Bossi, Schweizer Spezialitaeten, 1991 erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Pikant, Kaese, Schweiz, P20

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 21026 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17514 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5338 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |