Rezept Ceylon Currypulver

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ceylon-Currypulver

Ceylon-Currypulver

Kategorie - Gewuerze, Curry, Srilanka Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26214
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3769 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskerne gegen Blasenleiden !
Der Ölkürbis enthält in seinem Innern unerwartete Bodenschätze: schalenlose Kerne, die roh und getrocknet hervorragend schmecken. Aus ihnen kann Öl gepresst und Tee gebrüht werden. Wer davon täglich 2- oder 3mal einen Esslöffel Kernmasse zu sich nimmt, verspürt bald die heilende Wirkung bei Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6 El. Koriandersamen
3 El. Kreuzkümmelsamen
1 El. Fenchelsamen
1/2 Tl. Bockshornkleesamen
3 klein. getrocknete Chillies
3  Gewürznelken
1/4 Tl. Kardamomsamen
1  zerstoßene Zimtstange
2  getrocknete Curryblätter
Zubereitung des Kochrezept Ceylon-Currypulver:

Rezept - Ceylon-Currypulver
In einer kleinen Pfanne Koriandersamen, Kreuzkümmelsamen, Fenchelsamen und Bockshornkleesamen 8-10 Minuten trocken rösten, bis die Gewürze dunkelbraun sind; gelegentlich umrühren. Die gerösteten Gewürze dann mit den Chillies, Gewürznelken, Kardamomsamen, der Zimtstange und den Curryblättern in einer Küchenmaschine zu feinem Pulver zermahlen. Abkühlen lassen und in ein luftdicht verschließbares Glas umfüllen. :Quelle : Asiatische Küche - Könemann :Erfasser : Sylvia Mancini : : 160 kcal : : 669 kJoule :Eiweiß : 5 Gramm :Fett : 15 Gramm :Kohlenhydrate : 5 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7549 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7589 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14302 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |