Rezept Cassoulet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cassoulet

Cassoulet

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23239
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12492 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohne !
Grüne Bohnen senken den erhöhten Blutzuckerspiegel.Sie heilen zwar keine Diabetes,bilden aber eine sinnvolle Unterstützung. Vorsicht bei Rohen Bohnen : Sie enthalten Giftstoffe,die nur beim kochen oder dünsten verschwinden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g weiße Bohnen
2 gross. Zwiebeln, gewürfelt
- - Salz und Pfeffer
1  Lorbeerblatt
3  Gewürznelken
2  Gänsekeulen
250 g Schweinefleisch,
- - in Würfel geschnitten
3 El. Gänseschmalz
1 Bd. Suppengemüse
250 g Knoblauchwurst,
- - in Scheiben geschnitten
1/5 l Rotwein
2 El. Tomatenmark
- - etwas Cayennepfeffer
4  Knoblauchzehen,
- - durchgepreßt
1 Bd. glatte Petersilie,
- - gehackt
3 El. Semmelbrösel
- - einige Butterflöckchen
Zubereitung des Kochrezept Cassoulet:

Rezept - Cassoulet
Bohnen über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Dieses Wasser abschütten und soviel frisches Wasser zugeben, daß die Bohnen gut bedeckt sind (am besten Mineralwasser, das macht die Bohnen zarter und leichter verdaulich), Zwiebelwürfel, Pfeffer, Salz, Lorbeerblatt und Nelken zugeben und das Ganze eineinhalb Stunden kochen; die Bohnen dürfen nicht zerfallen. Gänsekeulen entbeinen, in Würfel schneiden (die Knochen kann man mit den Bohnen kochen) und mit dem Schweinefleisch in Gänseschmalz anbräunen, kleingeschnittenes Suppengrün und Knoblauchwurst dazugeben und etwa zehn Minuten anschmoren. Nun mit Rotwein ablöschen und etwa 45 Minuten zugedeckt schmoren. Tomatenmark, Knoblauch und gehackte Petersilie untermischen und das Ganze mit Cayennepfeffer, Salz und eventuell etwas Rotwein abschmecken. Die Bohnen werden nun mit dem geschmorten Fleisch vermischt und in eine gut ausgefettete feuerfeste Form gegeben. Auf der Oberfläche verteilt man die Semmelbrösel, gibt einige Butterflöckchen darüber und backt nun das Ganze etwa 45 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad. Spezialisten versuchen, nach der halben Garzeit die Kruste zu lösen, zu wenden und erneut mit Butterflöckchen zu bestreuen. Das Cassoulet serviert man - heiß - in der Form und reicht frisches Stangenweißbrot und einen kräftigen Rotwein dazu. MMMMM----------------erfaßt von: Gisela Bromberg----------------------

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
111 mal Gemüse für Feinschmecker111 mal Gemüse für Feinschmecker
Eingefleischte Vegetarier kommen hier genauso auf den Geschmack wie gemüsehungrige Fleischesser: 111 Rezepte für etwa 40 Gemüsesorten bieten eine leckere Auswahl.
Thema 8397 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3377 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Schlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. PapeSchlank im Schlaf - Insulin Trennkost Diät nach Dr. Pape
Diese Diät ist in aller Munde und sehr viele haben schon Erfolge verzeichnet. Einige Berichte und die Vorstellung des Buches Schlank im Schlaf auf Sat1 in Akte 07 haben bei vielen großes Interesse geweckt.
Thema 1008027 mal gelesen | 12.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |