Rezept Casserole Balaton

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Casserole Balaton

Casserole Balaton

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19732
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3803 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bloody Mary eisgekühlt !
Für eine „Bloody-Mary“ gießt man Wodka über gefrorene Tomatensaft-Eiswürfel und würzt mit frisch gemahlenem Pfeffer.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln, gekocht
500 g Sauerkraut
6  Eier, hartgekocht
2  Eier, roh
200 g Debresziner
200 g Salami
100 g Leberkaese
150 g Tomaten, geschaelt
2  Zwiebeln
100 g Weintrauben
1  Knoblauchzehe
200 g Saure Sahne
3 El. Semmelbroesel
1 El. Butter
2 El. Oel
- - Schnittlauch
- - Petersilie
- - Muskat
- - Paprika
- - Pfeffer, Salz
Zubereitung des Kochrezept Casserole Balaton:

Rezept - Casserole Balaton
Sauerkraut in wenig Wasser 10 min kochen, abtropfen lassen. Die Haelfte der Kartoffeln zerstampfen, den Rest in Wuerfel schneiden. Leberkaese und Debresziner kleinschneiden und in saure Sahne legen. Trauben halbieren - Kerne entfernen. Zwiebel in Ringe schneiden, Knoblauch zerdruecken. Zwiebelringe in Oel leicht anbraten, Sauerkraut zugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprika abschmecken. Die von der Wurst abgegossene saure Sahne mit den rohen Eiern, Salz, Pfeffer, Muskat und Knoblauch verquirlen. Den Boden einer gefetteten feuerfesten Form mit dem Kartoffelbrei bedecken, dann abwechselnd Wurst, Kartoffelwuerfel, Sauerkraut, Tomaten und hartgekochte Eier aufschichten. Oberste Schicht ist Sauerkraut. Traubenhaelften darauflegen und mit der Ei-Sahne begiessen. Mit Semmelbroeseln, Salz, Pfeffer und Paprika bestreuen und mit Butterfloeckchen belegen. Bei 200YC 20 min goldgelb ueberbacken. Mit den restlichen Kraeutern verzieren. * Quelle: verschollen -gepostet: H.Thomas, Maerz 96 Stichworte: Eintopf, Kartoffel, Sauerkraut, Wurst, Ungarn, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quesos Espanoles - Käse aus SpanienQuesos Espanoles - Käse aus Spanien
Vergleicht man Spanien mit Frankreich oder Deutschland, so sticht es nicht gerade als berühmte Käsenation hervor.
Thema 4522 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Fingerfood ein einfacher PartyhitFingerfood ein einfacher Partyhit
Um seine Gäste auf einer Party lecker zu verköstigen, muss man nicht immer unweigerlich einen Partyservice bestellen.
Thema 12529 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 10591 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |