Rezept Cashew Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cashew-Sauce

Cashew-Sauce

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29606
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5336 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Cashewnuesse
1/2 l Wasser, Menge bis 1l an- passen
2 El. Oel
20 g Mehl
2 Tl. Shoyu (Sojasauce)
- - Salz + Pfeffer
- - DAS VEGETARISCHE KOCHBUCH
- - Renate Schnapka am 22.03.97
Zubereitung des Kochrezept Cashew-Sauce:

Rezept - Cashew-Sauce
Die Cashewnuesse unter dem Grill 3-4Min. anroesten. Im Mixer fein zermahlen. Mit gut 1/2l Wasser aufgiessen; die Mischung sollte wie verduennte Magermilch aussehen. Das Oel in einem kleinen Topf erhitzen, das Mehl hinzufuegen und unter Ruehren bei schwacher Hitze 2-3Min. roesten. Unter fortwaehrendem Ruehren nach und nach die Nussmilch dazugiessen und zum Kochen bringen. Mit Shoyu, Salz und Pfeffer abschmecken. Unter gelegentlichem Umruehren bei schwacher Hitze 10Min. weiterkoecheln lassen. Wenn noetig, mehr Wasser hinzufuegen. Diese Sauce passt gut zu einer Gemuese- oder Pilzpastete.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 5832 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18096 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6056 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |