Rezept Cashew Moehren Gebaeck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cashew-Moehren-Gebaeck

Cashew-Moehren-Gebaeck

Kategorie - Plaetzchen, Weihnachten, Nuss, Schokolade Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25591
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10944 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Juliennestreifen !
In feinste Streifen geschnittenes Gemüse, z.b. Möhren, Knollensellerie oder Lauch. Lecker als Suppeneinlage oder in Butter gedünstet als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 55 Portionen / Stück
130 g Moehren
100 g Cashewkerne
150 g Butter
100 g Zucker
300 g Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Zimtpulver
1 Prise Nelkenpulver
150 g Halbbitter-Kuvertuere
100 ml Schlagsahne
3 El. Milch
50 g Honig
Zubereitung des Kochrezept Cashew-Moehren-Gebaeck:

Rezept - Cashew-Moehren-Gebaeck
Die Moehren schaelen und fein reiben. Die Cashewkerne in der Moulinette fein mahlen und auf der 2. Schiene von unten bei 180oC im vorgeheizten Backofen 6-8 Minuten goldbraun roesten, dann abkuehlen lassen. Die Butter mit dem Zucker glattruehren, das Mehl daruebersieben. Mit Salz, Zimt und Nelken zu einem glatten Teig verkneten und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Den Teig portionsweise etwa 5 mm dick ausrollen und in verschiedenen Formen ausstechen. Backbleche mit Backpapier auslegen und die Figuren daraufsetzen. Im vorgeheizten Backofen bei 180oC auf der 2. Schiene von unten 12-15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskuehlen lassen. Fuer die Glasur die Kuvertuere fein hacken. Die Sahne mit Milch und Honig aufkochen. Den Topf von der Kochstelle ziehen und die Kuvertuere unterruehren, bis sie geschmolzen ist. Das Gebaeck zur Haelfte in die Glasur tauchen, abtropfen lassen und auf einem Gitter trocknen. Zwischen Lagen von Pergamentpapier gut vepackt aufbewahren. Aber nicht in den Kuehlschrank legen, weil die Schokoladenglasur sonst stumpf wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34466 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 4110 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Picknick - mit dem Picknickkorb ins GrünePicknick - mit dem Picknickkorb ins Grüne
Ein besonderes Ferienerlebnis für Kinder ist mit dem Fahrrad auf große Reise zu gehen. Papa checkt die Fahrräder noch mal durch und Mama richtet den Picknickkorb für das leibliche Wohlergehen. Mutter Natur hat eingeladen.
Thema 16386 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |