Rezept Cashew Frikadellen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cashew-Frikadellen

Cashew-Frikadellen

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28997
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4336 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eisenkrauttee !
Gegen Akne , Allergien, Gicht , Nervosität, Verstopfung, Gicht, Durchblutungsstörungen,Und bei starken Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
50 g Weizenkoerner;ueber Nacht eingeweicht
100 g Cashewnuesse;fein gemahlen
25 g Sonnenblumenkerne
2 El. Oel(moegl.Sonnenblumenoel)
100 g Moehre; gerieben
1 klein. Zwiebel; fein gehackt
1 El. Petersilie; fein gehackt
2 El. Helle Gemuesebruehe; evtl. etwas mehr
- - Shoyu(Sojasauce) n.Geschmack
- - Salz + Pfeffer
1  Ei; geschlagen
100 g Hafermehl
- - Oel zum Braten
- - DAS VEGETARISCHE KOCHBUCH
- - Renate Schnapka am 23.03.97
Zubereitung des Kochrezept Cashew-Frikadellen:

Rezept - Cashew-Frikadellen
Die Menge ergibt 12 kleine Frikadellen: Die Weizenkoerner abtropfen lassen, in einen Topf geben und reichlich mit Wasserbedecken. Zum Kochen bringen und etwa eine Stunde koecheln lassen, bis die Koerner aufspringen; wenn noetig noch Wasser hinzufuegen. Die geriebenen Cashewnuesse, die Sonnenblumenkerne und die Weizenkoerner vermischen. Das Oel hinzufuegen und gleichmaessig unter die Masse ruehren. Die Karotten, die Zwiebel und die Petersilie daruntermischen und so viel Gemuesebruehe dazugeben, dass die Mischung glatt und geschmeidig wird. Mit Shoyu, Salz und Pfeffer wuerzen. Die Masse in 12 Teile teilen und zu flachen Koesschen von etwa 5cm Durchmesser formen. Diese in das geschlagene Ei tauchen und anschliessend in Hafermehl wenden. In 5-6Min. bei schwacher Hitze braten, bis die Frikadellen goldbraun sind. heiss oder kalt servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 11632 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 23573 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 11440 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |