Rezept Cashew Frikadellen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cashew-Frikadellen

Cashew-Frikadellen

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28997
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4512 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
50 g Weizenkoerner;ueber Nacht eingeweicht
100 g Cashewnuesse;fein gemahlen
25 g Sonnenblumenkerne
2 El. Oel(moegl.Sonnenblumenoel)
100 g Moehre; gerieben
1 klein. Zwiebel; fein gehackt
1 El. Petersilie; fein gehackt
2 El. Helle Gemuesebruehe; evtl. etwas mehr
- - Shoyu(Sojasauce) n.Geschmack
- - Salz + Pfeffer
1  Ei; geschlagen
100 g Hafermehl
- - Oel zum Braten
- - DAS VEGETARISCHE KOCHBUCH
- - Renate Schnapka am 23.03.97
Zubereitung des Kochrezept Cashew-Frikadellen:

Rezept - Cashew-Frikadellen
Die Menge ergibt 12 kleine Frikadellen: Die Weizenkoerner abtropfen lassen, in einen Topf geben und reichlich mit Wasserbedecken. Zum Kochen bringen und etwa eine Stunde koecheln lassen, bis die Koerner aufspringen; wenn noetig noch Wasser hinzufuegen. Die geriebenen Cashewnuesse, die Sonnenblumenkerne und die Weizenkoerner vermischen. Das Oel hinzufuegen und gleichmaessig unter die Masse ruehren. Die Karotten, die Zwiebel und die Petersilie daruntermischen und so viel Gemuesebruehe dazugeben, dass die Mischung glatt und geschmeidig wird. Mit Shoyu, Salz und Pfeffer wuerzen. Die Masse in 12 Teile teilen und zu flachen Koesschen von etwa 5cm Durchmesser formen. Diese in das geschlagene Ei tauchen und anschliessend in Hafermehl wenden. In 5-6Min. bei schwacher Hitze braten, bis die Frikadellen goldbraun sind. heiss oder kalt servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 15092 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5488 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?
Die Shangri-La Diät des amerikanischen Psychologen und Ernährungsberaters Seth Roberts ist höchst einfach, widerspricht allem, was Diät-Gurus in den vergangenen 100 Jahren gelehrt haben und scheint zu funktionieren.
Thema 26865 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |