Rezept CARPACCIO VON ROTER BETE UND KARTOFFELN MIT GEBRATEN ..

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CARPACCIO VON ROTER BETE UND KARTOFFELN MIT GEBRATEN ..

CARPACCIO VON ROTER BETE UND KARTOFFELN MIT GEBRATEN ..

Kategorie - Fisch, Suesswasser, Rote_bete, Kartoffeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28016
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4562 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Rote Bete
300 g Kartoffeln; Bamberger Hoernchen
4  Saiblingfilets
20 g Butterschmalz
- - Salz, Pfeffer
1  Schalotte; halbiert
2  Knoblauchzehen; angedrueckt
2  Thymianzweige
1  Rosmarinzweig
20 g Butter
30 ml Olivenoel
15 ml Weissweinessig
2 El. Fischfond
1  Limone; die Schale
1/2 El. Petersilie; gehackt
1/2 El. Schnittlauch; in feine Roellchen geschnitten
- - Etwas Frisee
- - Etwas Kerbel
- - Ilka Spiess SUEDWEST-TEXT Johann Lafer Himmel un Erd
Zubereitung des Kochrezept CARPACCIO VON ROTER BETE UND KARTOFFELN MIT GEBRATEN ..:

Rezept - CARPACCIO VON ROTER BETE UND KARTOFFELN MIT GEBRATEN ..
Rote Bete waschen, in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen bei 170Grad ca. 1 1/2 Stunden garen. Karto feln waschen und in Salzwasser bissfest garen. Rote Bete und Kartoffeln noch warm schaelen, auskuehlen lassen und in duenne Scheiben schneiden. Saiblingfilets von Graeten befreien. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen, Saiblingfilets hineinlegen, anbraten und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Schalotte, Knoblauch, Thymian und Rosmarin zugeben. Die Filets langsam fertig braten. Aromen und Kraeuter aus der Pfanne nehmen, Butter zugeben und den Fisch damit glasieren. Die Rote Bete-Scheiben mit den Kartoffelscheiben abwechselnd kreisfoermig auf einem Teller anrichten, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Oel in die Pfanne geben, in der zuvor der Fisch gebrate wurde. Restliche Zutaten zugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen, etwas einkochen lassen. Fertig gegarte Filets auf den Rote Bete- und Karto ffelscheiben anrichten. P tersilie und Schnittlauch in die Marin ade geben und ueber dem Carpaccio verteilen. Alles mit Friseesalat und gezupften Kerbelblaettchen garnieren. O-Titel: Carpaccio von Roter Bete und Kartoffeln mit gebratenen Saiblingfilets

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7376 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 40267 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3229 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |