Rezept Carpaccio von gepoekelter Zunge

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Carpaccio von gepoekelter Zunge

Carpaccio von gepoekelter Zunge

Kategorie - Vorspeise, Innereien, Zunge Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28010
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4800 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heißes Fett verschüttet? !
Schnell eiskaltes Wasser darübergießen. Dadurch erstarrt das Fett und kann ganz leicht abgehoben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Weisser Rettich
1 Bd. Basilikum
1/2 Bd. Schnittlauch
2 Tl. Kapern, klein
2 El. Balsamessig
- - Salz
- - Zucker
- - Weisser Pfeffer
3 El. Oel
250 g Rinderzunge, gepoekelt, gekocht
Zubereitung des Kochrezept Carpaccio von gepoekelter Zunge:

Rezept - Carpaccio von gepoekelter Zunge
Rettich schaelen, erst in duenne Scheiben, dann in Stifte schneiden. Basilikumblaettchen von den Stielen zupfen. Schnittlauch in feine Roellchen schneiden. Kapern im Sieb unter fliessendem Wasser abspuelen. Essig mit Salz, Zucker und Pfeffer wuerzen, das Oel unterruehren. Fleischscheiben flach nebeneinander auf eine Platte legen. Mit Rettich, Basilikum, Schnittlauch und Kapern bestreuen. Die Salatsauce daruebergeben. Etwas italienisches Weissbrot dazu reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 11744 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Schichttorte - Cassata alla sicilianaSchichttorte - Cassata alla siciliana
Ihren Ursprung hat die Cassata alla siciliana, wie der Name schon andeutet, in Sizilien, aber auch in den Abbruzzen kennt man eine "Cassata all'abruzzese“.
Thema 6806 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Joghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und MineralstoffeJoghurt - Gesund durch den Tag mit Kalzium, Vitamine und Mineralstoffe
Die einen trinken ihn flüssig aus winzigen Fläschchen, die anderen rühren ihn in ihr Salatdressing, mischen ihn unter das Müsli oder essen ihn fertig angerührt auf Fruchtmousse – die Rede ist vom Joghurt, dem gesündesten aller Milcherzeugnisse.
Thema 28320 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |