Rezept Carpaccio Rinderfilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Carpaccio Rinderfilet

Carpaccio Rinderfilet

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30254
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7300 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Damit es nicht überkocht !
Legen Sie zwischen Tropf und Deckel einen großen Kochlöffel, damit verhindern Sie das Überkochen. Sie können aber auch etwas Butter oder Öl ins Wasser geben und die Nudeln oder der Reis kochen nicht mehr über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Carpaccio Rinderfilet
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 Gr Rinderfilet Mittelstück
2 El Olivenöl extra Vergine
60 Gr Mayonnaise
4 El Rahm geschlagen
4 Tl Perogord Trüffel
100 Gr Selleriejulienne
100 Gr Kartoffelwürfel
1 Pr Salz
1 Pr Pfeffer
1 El Zitronensaft
1 El Balsamico
Zubereitung des Kochrezept Carpaccio Rinderfilet:

Rezept - Carpaccio Rinderfilet
Zubereitung: Dreiviertel der Mayonnaise mit dem gemixten Trüffel vermischen. Den geschlagenen Rahm unterheben. Selleriejulienne mit wenig Zitronensaft, Apfelessig und der restlichen Mayonnaise mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rindsfilet in sehr dünne Scheiben schneiden und auf die leicht gekühlten Teller legen. Mit Olivenöl bepinseln. Wenig Fleur de Sel darüber streuen. Einige Tropfen Balsamico darauf tröpfeln. Mit einem Kaffeelöffel die Trüffelmayonnaise streifenartig darüber giessen. In der Mitte den Selleriesalat darauf legen. Die Kartoffelbrunoise im Olivenöl frittieren bis sie schön knusprig sind. Gut abtropfen lassen und auf Creppapier abtupfen, salzen. Die Kartoffelwürfelchen über das Carpaccio streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 75485 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Atta-Käse - der Käse aus der TropfsteinhöhleAtta-Käse - der Käse aus der Tropfsteinhöhle
Dass Käse nicht gleich Käse ist und er auch eine gewisse Lagerung benötigt, dürfte allgemein bekannt sein. Höhlenreifung könnte dagegen noch ein Fremdwort sein und auf Verwunderung stoßen.
Thema 4614 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 15919 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |