Rezept Carpaccio mit Balsamico Essig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Carpaccio mit Balsamico-Essig

Carpaccio mit Balsamico-Essig

Kategorie - Hackfleisch, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29538
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3970 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: weiße Bohnen !
Bohnenkerne am Vortag gut waschen und mit Wasser bedeckt einweichen. Die Kochzeit wird dadurch wesentlich verkürzt. Im Einweichwasser aufsetzen und langsam zum Kochen bringen. Erst kurz vor dem Anrichten salzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Mageres Rindfleisch; zweimal durch den Fleischwolf
- - gedreht
2 El. Gemischte feingehackte Kraeuter; z.B. glatt- blättrige Petersilie,
- - Basilikum, Thymian, Schnittlauch
- - Salz
- - Pfeffer; f.a.d. Mühle
2 El. Balsamico-Essig
2 El. Olivenöl, kaltgepresst
Zubereitung des Kochrezept Carpaccio mit Balsamico-Essig:

Rezept - Carpaccio mit Balsamico-Essig
Fleisch mit den Kräutern vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen, alles noch einmal miteinander gründlich vermischen. Die Fleischmasse in zwei Portionen teilen, jeweils zu einem Fleischball formen und auf separate Teller geben. Die Fleischbälle leicht flach drücken und in der Mitte jeweils eine Mulde formen. (Man kann das Fleisch mit Klarsichtfolie abgedeckt bis zu zwei Stunden im Kühlschrank aufbewahren und kurz vor dem Servieren herausnehmen.) Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel miteinander verrühren. Essig-Öl-Gemisch auf beiden Mulden verteilen und das Carpaccio sofort auftragen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72174 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23589 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 55681 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |