Rezept Carote al Marsala (Karotten in Marsala Sizilien)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Carote al Marsala (Karotten in Marsala - Sizilien)

Carote al Marsala (Karotten in Marsala - Sizilien)

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15488
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6048 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Karotten
50 g Butter
1  Glaeschen trockener Marsala
- - Salz und Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Carote al Marsala (Karotten in Marsala - Sizilien):

Rezept - Carote al Marsala (Karotten in Marsala - Sizilien)
Die Karotten abschaben, waschen, abtrocknen und in feine, gleichmaessig dicke Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und, sobald sie leicht schaeumt, die Karottenscheiben hineingeben. Ein paar Minuten anbraten. Mit dem Marsala abloeschen, salzen und auf kleiner Flamme zugedeckt duensten, bis die Karotten ziemlich weich sind und kaum noch Fluessigkeit in der Pfanne ist. Mit Pfeffer bestaeuben und sofort servieren. * Quelle: Nach: Grosses Buch der italienischen Kueche Erfasst: Barbara Furthmueller Stichworte: Gemuese, Frisch, Karotte, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9593 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11473 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 9435 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |