Rezept Carbonada criolla (argentinisch)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Carbonada criolla (argentinisch)

Carbonada criolla (argentinisch)

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11332
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5644 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Rind- o. Kalbfleisch
100 g Schweineschmalz
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
2  Paprikaschoten
3  Tomaten
1  Bd. Suppengruen
1/2  Sellerieknolle
1  Lorbeerblatt
3  Pfefferkoerner, gruen
- - Salz, Majoran
- - Cayennepfeffer
- - Thymian, Petersilie
1/4 l Weisswein
1/2 l Fleischbruehe
4  Kartoffeln
250 g Kuerbisfleisch
2  Aepfel
1 klein. Dose Maiskoerner
2  Pfirsiche
200 g Weintrauben
100 g Reis, fertig gegart
Zubereitung des Kochrezept Carbonada criolla (argentinisch):

Rezept - Carbonada criolla (argentinisch)
Fleisch in Gulaschwuerfel schneiden und in Fett braun braten. Zwiebeln mit zerdrueckter Knoblauchzehe, von Kernen und Scheidewaenden befreite und geschnittene Paprikaschoten und geschnittenen Tomaten gesondert anroesten, zum Fleisch geben. Suppengruen, geschnittene Sellerie und Gewuerze dazugeben, Wein und Bruehe angiessen und das Gericht ca. 60 Min. bei mittlerer Hitze duensten. Gewuerfelte Kartoffeln, Kuerbis und Aepfel dazugeben, nach 15 Min. Maiskoerner, Pfirsiche und Weintrauben dazufuegen, kurz vor der Fertigstellung den garen Reis untermischen. Die Carbonada abschmecken und im Topf oder in einer ausgehoehlten Kuerbishaelfte zu Tisch geben. Abwandlung: Reis weglassen, gesondert zur Carbonada reichen. 04.01.1994 Erfasser: Stichworte: Eintopf, Fleisch, Hauptspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 18532 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 8998 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 17607 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |