Rezept Capuns

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Capuns

Capuns

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26185
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6952 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln verarbeiten !
Geschälte, zerkleinerte Kartoffeln nicht an der Luft liegen lassen. Oxydationsvorgänge und sich bildende Melanin-Farbstoffe, die das Verfärben verursachen, zerstören das enthaltende Vitamin C.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl,
2  Eier (evtl. mehr)
150 ml Wasser,
1 Prise Salz,
100 g Speck, luftgegetrockneter
100 g Schinken, roher
1  Landjäger,
2  Petersilie,
1  Pfefferminzblätter,
20  Blätter Schnittmangold
- - (Ersatz: große Spinatblätter o
- - Blattgrün von Stielmangold, 1 Min. blanchiert),
100 ml Milch,
100 ml Fleischbrühe,
100 g Sbrinz oder Gruyère-Käse (gerieben),
2  Butter
Zubereitung des Kochrezept Capuns:

Rezept - Capuns
Aus Mehl, Eier (verklopft), Wasser und Salz einen ganz dicken Spätzleteig herstellen und 1/2 Stunde stehen lassen. Speck und Schinken in feine Würfel und Landjäger in kleine Stücke geschnitten, feingehackte Petersilie und Pfefferminzblätter beigeben. Je einen Esslöffel Teig in ein Mangoldblatt geben, einwickeln, dicht an dicht in eine leicht bebutterte Bratpfanne legen, Milch und Fleischbrühe dazugießen und 15 Minuten köcheln lassen. Abgetropft lagenweise mit dem Käse auf eine vorgewärmte Platte legen. Die Butter braun werden lassen und darübergießen. Capuns für Eilige: Mangoldblätter 3 Minuten blanchieren, hacken und zum Teig geben. Den Teig in teelöffelgroßen Stücken in kochendem Salzwasser garen. Mit dem Schaumlöffel herausheben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 22570 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6493 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7004 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |