Rezept Capuns

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Capuns

Capuns

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26185
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6898 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die richtige Temperatur für das Fett !
Halten sie einen trockenen Holzlöffelstiel in das Fett. Schäumen rundherum kleine Bläschen auf, dann hat das Fett die richtige Temperatur. Der Braten kann hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl,
2  Eier (evtl. mehr)
150 ml Wasser,
1 Prise Salz,
100 g Speck, luftgegetrockneter
100 g Schinken, roher
1  Landjäger,
2  Petersilie,
1  Pfefferminzblätter,
20  Blätter Schnittmangold
- - (Ersatz: große Spinatblätter o
- - Blattgrün von Stielmangold, 1 Min. blanchiert),
100 ml Milch,
100 ml Fleischbrühe,
100 g Sbrinz oder Gruyère-Käse (gerieben),
2  Butter
Zubereitung des Kochrezept Capuns:

Rezept - Capuns
Aus Mehl, Eier (verklopft), Wasser und Salz einen ganz dicken Spätzleteig herstellen und 1/2 Stunde stehen lassen. Speck und Schinken in feine Würfel und Landjäger in kleine Stücke geschnitten, feingehackte Petersilie und Pfefferminzblätter beigeben. Je einen Esslöffel Teig in ein Mangoldblatt geben, einwickeln, dicht an dicht in eine leicht bebutterte Bratpfanne legen, Milch und Fleischbrühe dazugießen und 15 Minuten köcheln lassen. Abgetropft lagenweise mit dem Käse auf eine vorgewärmte Platte legen. Die Butter braun werden lassen und darübergießen. Capuns für Eilige: Mangoldblätter 3 Minuten blanchieren, hacken und zum Teig geben. Den Teig in teelöffelgroßen Stücken in kochendem Salzwasser garen. Mit dem Schaumlöffel herausheben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 6542 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Walnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde ErnährungWalnuss - Walnüsse sind wertvoll für eine gesunde Ernährung
Der Walnussbaum ist der Baum des Jahres 2008. Dieser alte Hausbaum verwöhnt uns seit Jahrhunderten mit edlem Holz und besten Nüssen. Die Heimat der Walnuss befindet sich auf der Balkanhalbinsel und in Asien.
Thema 7259 mal gelesen | 30.01.2008 | weiter lesen
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 18797 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |