Rezept Capretto alla paesana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Capretto alla paesana

Capretto alla paesana

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25219
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3794 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zinnkrauttee !
Gegen Blutunreinheiten, Stauungen, Bindegewebschwäche, und zur Harnvermehrung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1200 g Gitzi: in Stuecke geschnitten
3 gross. Zwiebeln
1 dl Olivenoel
400 g Tomaten
1 El. Pecorino (ital. Schafskaese)
1 Tl. Wuerz-mix Rotisseur
1 Tl. Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Origano
1  Rosmarinzweig
1 El. Tomatenpueree
2  Knoblauchzehen
Zubereitung des Kochrezept Capretto alla paesana:

Rezept - Capretto alla paesana
Das Fleisch mit Wuerz-mix, Salz, Pfeffer und Origano wuerzen, im Olivenoel anbraten, wieder herausheben und warmstellen. Die Zwiebeln in feine Scheiben schneiden und im verbliebenen Oel duensten. Die Tomaten 10 Sekunden in kochendes Wasser tauchen; den Sielansatz herausschneiden und schaelen. Horizontal halbieren und die Kerne entfernen. In grobe Wuerfel schneiden den Zwiebeln beifuegen. Solange duensten, bis ein Teil des Saftes eingekocht ist. Tomatenpueree, Origano, Rosmarin und die gehackten Knoblauchzehen zufuegen. Mit dem Fleisch zusammen wenn moeglich in einen irdenen Topf geben, den Kaese darueberstreuen, in den vorgeheizten, mittelheissen Ofen schieben und eine gute Stunde schmoren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 7606 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 9952 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Katerstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der FeierKaterstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der Feier
Das Neue Jahr beginnt bei vielen Feiernden mit schmerzendem Schädel, einem hohlen Gefühl im Magen und dem festen Vorsatz: Nie wieder Alkohol.
Thema 12965 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |