Rezept Cap Cai Ayam Gemuese Allerlei mit Haehnchenbrust

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cap Cai Ayam Gemuese-Allerlei mit Haehnchenbrust

Cap Cai Ayam Gemuese-Allerlei mit Haehnchenbrust

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6435
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5819 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaffee mit Zitrone gegen Migräne !
Manchmal hilft bei Migräneanfällen Kaffee mit Zitrone. Pressen Sie eine halbe oder ganze Zitrone aus und vermischen den Saft mit starkem Kaffee und trinken ihn schluckweise. Es schmeckt zwar nicht besonders gut, aber es soll schon manch einem geholfen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Haehnchenbrust
3  Karotten
300 g Broccoli
200 g Blumenkohl
125 g Champignons
100 g Erbsen
100 g Staudensellerie
1/2 Bd. Lauchzwiebeln
1  Knoblauchzehe
- - Pfeffer
- - Salz
- - Glutamat (wer moechte...)
2 Tl. Kartoffelmehl
2 El. Oel
1 Tas. Wasser oder Bruehe
Zubereitung des Kochrezept Cap Cai Ayam Gemuese-Allerlei mit Haehnchenbrust:

Rezept - Cap Cai Ayam Gemuese-Allerlei mit Haehnchenbrust
Haehnchenbrust und gesaeuberte Karotten in duenne Streifen schneiden, Knoblauch fein Hacken. Broccoli u. Blumenkohl waschen und in kleine Stuecke schneiden. Champignons saeubern und in Streifen schneiden. Staudensellerie saeubern und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln saeubern und in ca. 4cm lange Stuecke schneiden. Oel erhitzen und Haehnchen darin anbraten. Dann Lauchzwiebeln und Knobi mitduensten. Pfeffer, Salz und Glutamat dazugeben und mit Wasser oder Bruehe aufgiessen. Das Gemuese dazugeben und kurz aufkochen. Das Gemuese darf nicht zu weich werden! Kartoffelmehl mit 4 El. Wasser anruehren und dazugeben. Evtl. noch mit Pfeffer und Salz abschmecken. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Gemuesegerichte, Gefluegelgerichte, Haehnchenbrust

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8389 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10434 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5328 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |