Rezept CANTUCCINI

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CANTUCCINI

CANTUCCINI

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27424
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17188 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 35 Portionen / Stück
250 g Mehl
3 Tl. Zimtpulver
1 Tl. Backpulver
100 g Puderzucker
125 g Weiche Butter oder Margarine
1  Ei (Kl. M)
2  Eigelb (Kl. M)
1 Glas Vanillezucker
- - Salz
100 g Ganze geschaelte Mandeln
- - Ilka Spiess Essen und Trinken
Zubereitung des Kochrezept CANTUCCINI:

Rezept - CANTUCCINI
1. Mehl, Zimt- und Backpulver in eine Schuessel sieben. Puderzucker, weiches Fett in Stueckchen, Ei, Eigelb, Vanillezucker, 1 Prise Salz und Mandeln dazugeben. Alles mit den Knethaken des Handruehrers zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt 20 Minuten kalt stellen. 2. Den Teig zu drei Rollen von jeweils 20 cm Laenge formen, 1 weitere Stunde kalt stellen. Die Teigrollen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Irn vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2- 3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 15 Minuten vorbacken, abkuehlen lassen. 3. Die Rollen in 1 cm breite, schraege Scheiben schneiden. Flach wieder auf mit Backpapier belegte Bleche setzen und bei gleicher Temperatur weitere 15 Minuten backen. Abkuehlen lassen. Zwischen Backpapier in einer dicht schliessenden Blechdose aufbewahren. : Zubereitungszeit: 50 Minuten (plus Kuehlzeiten) : Pro Stueck: 2 g E, 5 g F, 8 g KH = 87 kcal (365 kJ)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 18692 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Stadtführung mit Kultur und KulinarikStadtführung mit Kultur und Kulinarik
Eine Stadt bei einem Besuch nicht nur kulturell, sondern zugleich kulinarisch erkunden – ist das eine unlösbare Aufgabe?
Thema 3493 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 17387 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |