Rezept Cantucci all'integrale (Vollkornmandelplätzchen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cantucci all'integrale (Vollkornmandelplätzchen)

Cantucci all'integrale (Vollkornmandelplätzchen)

Kategorie - Kuche, Gebäck, Pralinen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28738
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3819 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Entrecote !
Fleischscheibe aus dem Zwischenrippenstück des Rinds. Oft wird sie aber aus dem Rippenstück (Roastbeef) geschnitten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Vollkornmehl
250 g Zucker
150 g geschälte Mandeln
3  Eier
3  Eigelb
1 Glas Trockenhefe
- - Orangenaroma
1 Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Cantucci all'integrale (Vollkornmandelplätzchen):

Rezept - Cantucci all'integrale (Vollkornmandelplätzchen)
Zwei Eier mit dem zusätzlichen Eigelb und Zucker schaumig rühren, nach und nach Hefe und Mehl dazusieben. Mit Orangenessenz aromatisieren und Salz unterrühren. Mandeln rösten und ausgekühlt hinzugeben. Aus dem Teig breite Streifen formen und in regelmäßigen Abständen auf ein Backblech legen. Mit einem verrührten Ei bestreichen und ca. 15 Min. bei 180 Grad backen. Die Teigstreifen noch heiß in fingerdicke Stücke schneiden und diese 10 Minuten im heißen Ofen trocknen lassen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eine Zwischenmahlzeit für den optimalen TagEine Zwischenmahlzeit für den optimalen Tag
Schon früher hatten Zwischenmahlzeiten für einen langen Tag hohe Bedeutung. Inzwischen hat die Wissenschaft bewiesen, dass kleine Mahlzeiten zwischendurch leistungsfördernd sind.
Thema 16165 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 9997 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15267 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |