Rezept Canneloni mit Schollen Dill Farce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Canneloni mit Schollen-Dill-Farce

Canneloni mit Schollen-Dill-Farce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11329
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2721 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse-Bett für den Fisch !
Hacken Sie Zwiebeln, Sellerie und Petersilie und bereiten daraus ein „Bett“ für den Fisch. Legen Sie ihn beim Braten darauf, und Sie verhindern das Ankleben an der Pfanne. Außerdem schmeckt der Fisch viel besser und es ergibt einen hervorragenden Fond für die Soße.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Schollenfilets
1 Bd. Dill
5 El. Zitronensaft
2  Eigelb
75 g Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer, weiss, frisch gemahlen
30 g Butter ODER Margarine
40 g Mehl
3/8 l Bruehe, klar (Instant)
200 g Schlagsahne (1 Becher)
12  Canneloni
6  Kirschtomaten
30 g Gouda, mittelalt
Zubereitung des Kochrezept Canneloni mit Schollen-Dill-Farce:

Rezept - Canneloni mit Schollen-Dill-Farce
Die Schollenfilets waschen und trockentupfen und evtl. im Mixer fein hacken. Mit Fisch, 2 El. Zitronensaft, Eigelb und der Creme fraiche verruehren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Mit Bruehe und Sahne abloeschen, aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und restlichem Zitronensaft wuerzen, etwas abkuehlen lassen. Fischfarce in einen Spritzbeutel mit dicker Lochtuelle geben und die Masse in die Canneloni fuellen. In eine gefettete Auflaufform legen. Sauce daruebergiessen. Tomaten putzen, vierteln und auf den Canneloni verteilen. Kaese darueberraspeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad / Gasherd: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Evtl. mit Dill garnieren. Dazu schmeckt sehr gut ein Eisberg-Paprika-Salat. Info: Pro Portion ca. 390 Kalorien / 1640 Joule. Stichworte: Nudeln, Hauptgericht, Italienisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32296 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du KochenKochbuch - Kinderkochbuch so lernst du Kochen
Kinder werkeln gern mit Essen, wenn man sie denn lässt. Doch viele Rezeptbücher überfordern die lieben Kleinen – und in der Riege der Kinderkochbücher gibt es die einen, die eher phantasielos mit Dosenware arbeiten.
Thema 10965 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderesHartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderes
Tja, erstens kommt es anders. Nach all diesen Gedanken über das Essen, dem hin- und herrechnen und dem Wocheneinkauf ist mir die Lust aufs Kochen erstmal vergangen.
Thema 17791 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |