Rezept Canneloni mit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Canneloni mit

Canneloni mit

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21916
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4886 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarintee !
Gegen Angina, Bronchitis, Müdigkeit, Krämpfe, Verdauungsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
2  Zwiebeln
600 g Blattspinat (gefroren)
400 g Doppelrahmfrischkäse
- - Salz
- - Muskatnuss (frisch gerieben)
375 ml Brühe (Instant)
200 g Parmesan (frisch gerieben)
20 g Butter oder Margarine
2  Eier
100 g Walnusskerne
- - Pfeffer aus der Mühle
250 g Canneloni
200 g Saure Sahne
Zubereitung des Kochrezept Canneloni mit:

Rezept - Canneloni mit
1. Fein gewürfelte Zwiebeln im Fett glasig dünsten und abkühlen lassen. Aufgetauten, im Sieb abgetropften Spinat zugeben, dann alles fein hacken. 2. Eier und 1 Paket Frischkäse (200 g) mit dem Schneidstab pürieren. Walnüsse hacken, mit dem kalten Spinat daruntermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 3. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. In die Canneloni spritzen. Canneloni in eine flache Form legen. 4. Brühe mit saurer Sahne erhitzen. Restlichen Frischkäse und 3/4 des Parmesans darin schmelzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 5. Sauce über die Canneloni gießen, restlichen Parmesan daraufstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) auf mittlerer Einschubleiste 35 Minuten garen. Dazu passen frische bunte Salate. Canneloni lassen sich auch problemlos selbst zubereiten: Nudelteig nach der Ruhezeit ausrollen und in 8x9 cm große Blätter schneiden. Die vorbereitete Füllung in die Mitte geben, die Canneloni zusammenrollen und mit der Naht nach unten in die Auflaufform geben, mit Sauce umgießen und mit Käse bestreut überbacken. (Quelle: Hawege Rezept der Woche)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9848 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 7327 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15699 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |