Rezept CANNELLONI VON LACHS UND GLATTBUTT MIT STIELMUS UND R ..

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CANNELLONI VON LACHS UND GLATTBUTT MIT STIELMUS UND R ..

CANNELLONI VON LACHS UND GLATTBUTT MIT STIELMUS UND R ..

Kategorie - Teigware, Gefuellt, Lachs, Stielmus Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28612
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3660 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrone !
Gegen Rheuma und Gicht, Krampfadern, Venenentzündungen, und Hömorrhoiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Glattbutt
200 g Lachsfilet
100 ml Sahne
1  Ei
1 Bd. Petersilie
100 g Blattspinat
4  Platten Lasagnenudeln
- - Salz, Pfeffer
10 ml Pernot
250 g Stielmus
50 g Butter
1  Schalotte
1/2  Knoblauchzehe
50 ml Gefluegelbruehe
2  Schalotten
4  Weisse Champignons
250 ml Tomatenfond; Fond von 500 g geschaelten Abgesiebten Tomaten
50 g Butter
50 g Staerke
- - Salz, Pfeffer, Piment
1/2  Knoblauchzehe
1 Sp./Schuss Balsamico
- - Ilka Spiess Harald Ruessel, Landhaus St. Urban, Naurath/Wald
Zubereitung des Kochrezept CANNELLONI VON LACHS UND GLATTBUTT MIT STIELMUS UND R ..:

Rezept - CANNELLONI VON LACHS UND GLATTBUTT MIT STIELMUS UND R ..
Stielmus wird im Handel auch als Ruebstiel angeboten, falls man jedoch keines bekommt kann man dieses Gericht auch mit Blattspinat oder Mangold ergaenzen. Aus 150 g Glattbuttfilet wird zuerst ein Farce hergestellt. Dazu den Glattbutt in Wuerfel schneiden, mit Eiweiss, Salz und Pfeffer und einem Schuss Pernot marinieren, salzen und kurz anfrieren (damit beim Kuttern der Fischstuecke die Temperatur nicht zu hoch wird und die Farce gerinnt). Mit der Haelfte der Sahne und Petersilie kuttern und durch ein Sieb streichen. Mit etwas geschlagener Sahne geschmeidig ruehren und nochmals abschmecken. Fuer die Spinatmatte Spinatblaetter vom Stiel befreien, ein paar Sekunden in heissem Wasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Danach auf ein Kuechentuch buendig auslegen. Fuer das Stielmusgemuese werden Schalotten in kleine Wuerfel geschnitten. Diese in Butter glasieren. Den von den groebsten Stielen befreiten Stielmus hinzugeben. Mit Gefluegelbruehe abloeschen und ca. 30 Sekunden garen bis das Gemuese leicht zusammenfaellt. Mit Salz und Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss abschmecken. Fuer die weisse Tomatenbutter zuerst Schalotten in Streifen schneiden. Zusammen mit den in duenne Scheiben geschnittenen Champignons kurz anschwitzen. Mit dem Tomatenfond abloeschen. Salz, Pfeffer, Piment, halbe Knoblauchzehe hinzugeben. Auf die Haelfte reduzieren und leicht mit Staerke binden. Durch ein Sieb passieren und mit 50 g eiskalter Butter im Mixer aufmontieren. Die auf dem Kuechentuch ausgelegten Spinatblaetter mit der Backrolle plattwalzen. Mit Fischfarce bestreichen. Den Lachs und den Glattbutt in Streifen schneiden (gleiche Laenge wie die Lasagneplatten) und auf die farcierte Spinatmatte legen. Mit Hilfe des Kuechentuchs einrollen. Diese Rolle auf das ebenfalls mit Farce bestrichene und zuvor abgekochte (bissfeste) Lasagneblatt legen. Vorsichtig einrollen. Die Cannelloni werden dann auf eine gebutterte Aluminiumfolie gelegt, damit eingerollt und in heissem, nicht kochendem Wasser (ca. 80 - 90 Grad) 20 min in einem Topf pochiert. Die Kerntemperatur des Fischs sollte 56 Grad betragen. Zum Anrichten die Cannelloni in Scheiben schneiden, auf dem Stielmus anrichten und die weisse Tomatenbutter aussenherum saucieren. O-Titel: Cannelloni von Lachs und Glattbutt mit Stielmus und Rieslingbutter

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13489 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6700 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7459 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |