Rezept Cannelloni mit Spinatfüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cannelloni mit Spinatfüllung

Cannelloni mit Spinatfüllung

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29370
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7698 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 Glas TK-Blattspinat (a`300g)
1  Zwiebel (50g)
1  Knoblauchzehe
30 g Butterschmalz
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
500 g Schichtkäse (ausgedrückt)
30 g Butter/Magarine
30 g Mehl
1/8 l trockener Weißwein
1/4 l Milch
1/4 l Sahne
80 g geriebener Emmentaler
- - Salz
- - Pfefer
- - Muskat
20  Cannelloni
Zubereitung des Kochrezept Cannelloni mit Spinatfüllung:

Rezept - Cannelloni mit Spinatfüllung
:Pro Person ca. : 1120 kcal Blattspinat auftauen lassen. Gut ausdrücken und fein hacken. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, fein würfeln. Im heißen Fett andünsten. Spinat zugeben, ca. 4 Min. mitdünsten. Würzen. Etwas abkühlen lassen. Schichtkäse unterrühren. Fett erhitzen, Mehl zugeben und darin anschwitzen. Wein, Milch und Sahne unter Rühren zugießen. Aufkochen lassen. Geriebenen Käse unterrühren und schmelzen lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Spinatfüllung in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und in die Cannelloni spritzen. In eine gefettete Auflaufform (24x33cm) legen. Käse- Sahne-Soße gleichmäßig über die Cannelloni verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 45 Min. backen. TIP: Für die Füllung kann auch Ricotta genommen werden. Das ist ein italienischer Molkeneiweißkäse aus Kuh- oder Schafsmilch. Es gibt zwei Sorten: Ricotta fresca und salata. Für dieses Rezept mimmt man Ricotta fresca, eine Art körniger Frischkäse. Er wird in 250g Bechern abgepackt und lose angeboten. Ricotta salata ist schnittfest, gesalzen und eignet sich gut für Salate oder als Brotbelag. Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden Quelle: Zeitschrift Für Sie Erfasst von Nadja Kramer (08.01.97)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 22183 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 9036 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12278 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |