Rezept Cannelloni mit Spinat Nuss Fuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cannelloni mit Spinat-Nuss-Fuellung

Cannelloni mit Spinat-Nuss-Fuellung

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29138
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5308 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
16  Cannelloni (Nudelroehren, ohne Vorkochen)
2 Glas TK-Spinat (grob gehackt, a 300g)
1 Glas Doppelrahmfrischkaese (200g)
3 El. gehackte Haselnuesse
4 El. frisch geriebenen Parmesankase
4 El. Paniermehl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat,
- - gemahlener Rosmarin
2 El. Zitronensaft
10 g getrocknete Steinpilze
1/8 l Instant-Bruehe
1/8 l Schlagsahne
1/4 l Milch
30 g Butter oder Margarine
30 g Weizenmehl (Type 405)
2  Lauchzwiebeln (80g)
100 g Champignons
4 El. frisch geriebener Parmesankaese
Zubereitung des Kochrezept Cannelloni mit Spinat-Nuss-Fuellung:

Rezept - Cannelloni mit Spinat-Nuss-Fuellung
Fuer die Sosse Steinpilze in der warmen Bruehe ca. 15 Minuten einweichen. Fuer die Fuellung Spinat nach Packungsanweisung auftauen. Auf ein Sieb geben, etwas ausdruecken und gut abtropfen lassen. Spinat, Frischkaese, Nuesse, Parmesankaese, Paniermehl, Gewuerze und Zitronensaft verruehren, wuerzen. Fuer die Sosse Steinpilze mit Einweichfluessigkeit, Sahne und Milch verruehren. Fett und Mehl in eine mikrowellengeeignete Form (ca. 26 cm) geben. Ohne Abdeckung bei 600 Watt 4 Minuten erhitzen. Zwischendurch mehrmals durchruehren. Steinpilz-Sahne mit dem Schneebesen unter das Mehl-Fett-Gemisch ruehren. Ohne Abdeckung bei 600 Watt 4 Minuten erhitzen. Mehrmals kraeftig durchruehren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schraeg in gleichmaessige Ringe schneiden. Champignons waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Gemuese in eine mikrowellengeeignete, feuerfeste, rechteckige Form (ca. 20 x 30 cm) geben. Abgedeckt bei 600 Watt 4 Minuten garen. Spinat-Nuss-Fuellung in einen Spritzbeutel mit grosser Lochtuelle geben und in die Cannelloni spritzen. Die gefuellten Nudelroehren auf das Gemuese legen. SoBe auf den Cannelloni verteilen. Abgedeckt bei 600 Watt 15 Minuten garen. Parmesankaese darueberstreuen. Ohne Abdeckung bei 360 Watt und zugeschaltetem Grill ca. 5 Minuten fertiggaren und ueberbacken. Nach Wunsch mit Petersilie garnieren. Zubereitung: ca. 50 Minuten Kalorien pro Person ca. 720 * aus "Fuer Sie" Stichworte: italienisch, Nuss, Gemuese, Sosse, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24427 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18662 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Koriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen KücheKoriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen Küche
Ist das tatsächlich wahr – es gibt ein Gewürz, das Brot und Lebkuchen verfeinert und gleichzeitig unverzichtbar in indischen Chilis und Currymischungen ist?
Thema 9980 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |