Rezept Cannelloni

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cannelloni

Cannelloni

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11323
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5043 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Familien-Demokratie !
Jeden Sonntag wird bei uns notiert, was jeder in der kommenden Woche essen möchte. So bekommt jeder mal sein Lieblingsessen. Damit fällt das leidige „Das mag ich nicht“ weg.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
20 g Pfifferlinge, getrocknet
- - Fett fuer die Form
1 Dos. (gross) geschaelte Tomaten (800 g)
200 g Mozzarellakaese
2  Zwiebeln
4 El. Oel
300 g Hackfleisch, gemischt
- - Salz, Pfeffer, Tabasco
50 g Butter
30 g Mehl
600 ml Milch
50 g Parmesankaese
1  Bd. Basilikum, oder ersatzweise 2 El. getrockn. Basilikum
16  Cannelloniroehrchen, vor- gekocht
Zubereitung des Kochrezept Cannelloni:

Rezept - Cannelloni
Die Pfifferlinge in einer Tasse Wasser (ca. 125 ml) etwas 1/2 Std. einweichen. Elektro-Ofen auf 175 GradC vorheizen, eine Auflaufform fetten. Tomaten und den Mozarella gut abtropfen lassen, beides klein wuerfeln. Zwiebeln abziehen, hacken. Zwiebeln im Oel anduensten, Hackfleisch dazugeben und broeselig braten. Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Tabasco abschmecken. Leicht abkuehlen lassen. Butter in einem kleinen Topf schmelzen, Mehl nach und nach mit dem Schneebesen einruehren und die Kalte Milch angiessen. Unter kraeftigem Ruehren bei milder Hitze leicht koecheln lassen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Etwas Kaese reiben (ca. 25 g) und unter die weisse Sauce ruehren. Basilikum hacken, mit den Kaesewuerfeln unter das Hackfleisch heben. Pilzwasser abgiessen, Pilze fein hacken. Die Cannelloniroehrchen mit der Hackfleischmasse fuellen. Eventuell uebrige Hackfleischmasse in die Auflaufform fuellen, Cannelloni hineinsetzen, Pilze ueberstreuen. Die Sauce ueber die Rollen giessen, den uebrigen Kaese reiben und ueberstreuen. Im vorgeheizten Backofen etwa 50 Min. backen. Getraenk: Chianti 01.02.1994 Erfasser: Stichworte: Teigwaren, Hauptspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 75249 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4718 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Schwarzwälder Kirschtorte ein Traum in SahneSchwarzwälder Kirschtorte ein Traum in Sahne
Wie ein Schneewittchen steht sie auf dem Geburtstagstisch: schneeig-weiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Mandelbiskuitböden und natürlich als Dekoration dunkle Schokoladenstreusel.
Thema 11732 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |