Rezept Camarones al Mojo de ajo

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Camarones al Mojo de ajo

Camarones al Mojo de ajo

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4427
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4826 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Farce !
Fleisch, Fisch oder Geflügel fein gehackt und gebunden mit Ei, Sahne oder Soße. Als Füllung für z.b. Teigtaschen oder Pasteten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
24  ganze Garnelen (Handelsgröße 2
2  Knoblauchzehen
1 Tl. Salz
1/2 Tl. Pfeffer, frisch gemahlener weißer
1 Tl. Essig
10  Knoblauchzehen
2 El. feines Pflanzenöl
50 g Butter
2 El. Limettensaft
1 El. gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Camarones al Mojo de ajo:

Rezept - Camarones al Mojo de ajo
Für die Marinade den Knoblauch schälen und mit Salz, Pfeffer und Essig zerstoßen. Von den Garnelen den Schwanz entfernen, anschließend marinieren. Zum Braten den Knoblauch schälen und fein hacken. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin ca. 3 Minuten sautieren, bis er goldbraun ist. Garnelen aus der Marinade nehmen, in die Pfanne legen, die Hitze reduzieren und Garnelen 2 bis 3 Minuten braten, bis ihr Fleisch fest geworden ist. Mit Limettensaft beträufeln und mit Petersilie bestreuen. Auf Teller anrichten und sofort servieren. Dazu paßt weißer Reis und Endiviensalat mit Avocado und Tomaten. Unsere Weinempfehlung: Silvaner Spätlese, trocken bis halbtrocken Selection Rheinhessen Reifer Weißburgunder Kabinett, trocken bis halbtrocken - Baden, Sachsen Saftiger Müller-Thurgau, trocken Saale-Unstrut

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15334 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5711 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39158 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |