Rezept Camarones al mojo de ajo (Knoblauch Riesencrevetten)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Camarones al mojo de ajo (Knoblauch-Riesencrevetten)

Camarones al mojo de ajo (Knoblauch-Riesencrevetten)

Kategorie - Krustentier, Salzwasser, Krevette, Mexiko Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28046
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6386 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Portion Petersilie !
Frieren sie gehackte Petersilie mit wenig Wasser im Eiswürfelbehälter ein. Danach bewahren Sie die Würfel im Gefrierbeutel auf und haben so jederzeit für Suppen oder Eintröpfe die fertige Portion bereit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
36 gross. Crevetten, in der Schale
15  Knoblauchzehen davon zerdruecken
0.75 Tl. Salz
0.75 Tl. Pfeffer; gemahlen
0.75 Tl. Essig
3 El. Olivenoel
80 g Butter
3 El. Limettensaft
- - Susanna Palazuelos und Marilyn Tausen, Mexiko eine kulinarische Reise
- - Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Camarones al mojo de ajo (Knoblauch-Riesencrevetten):

Rezept - Camarones al mojo de ajo (Knoblauch-Riesencrevetten)
Die Crevetten von unten der Laenge nach so einschneiden, dass man zwar den Darm entfernen kann, aber die Schale noch zusammenhaelt. Die ganzen Knoblauchzehen mit Salz, Pfeffer und Essig puerieren. Die Crevetten vorsichtig auseinanderklappen und 30 Minuten in dieser Mischung marinieren. Oel und etwas Butter in einer grossen Bratpfanne erhitzen. Den zerdrueckten Knoblauch etwa drei Minuten darin sautieren, bis er goldbraun ist. Die Crevetten mit der Schale nach oben in die Pfanne legen, Hitze reduzieren. Deckel aufsetzen und die Crevetten 2 bis 3 Minuten garen, bis ihr Fleisch fest geworden ist. Mit dem Limettensaft betraeufeln. :Fingerprint: 21535524,101318680,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 9426 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 13715 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14547 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |