Rezept Calzone mit Gemüsefüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Calzone mit Gemüsefüllung

Calzone mit Gemüsefüllung

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22892
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3862 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gekochter Pudding ohne Haut !
Sofort nach dem Kochen des Puddings streichen Sie eine dünne Schicht zerlassener Butter oder Sahne auf. Mit dem Schneebesen leicht unterschlagen und es kann sich keine Haut bilden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
400 g Mehl
1  Pk. Trockenbackhefe
1 Prise Zucker
1/4 l Lauwarmes Wasser, Menge anpassen
2 El. Olivenöl
1/2 Tl. Salz
200 g Möhren
5 El. Brühe
250 g Zucchini
100 g Gekochter Schinken
150 g Schnittkäse, fettreduziert; 20% Fett i.Tr.
2  Oreganozweige
1/2 Bd. Petersilie
150 g Tiefgefrorene Erbsen
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Öl
- - 820 kcal 46 g Eiweiß 22 g Fett 99 g Kohlenhydrate
- - 11 g Ballaststoffe Vit: A, B1, B2, B6, B12, Folsäure, Niacin
- - Mineralien: Eisen, Zink, Kalzium, Magnesium, Phosphor
Zubereitung des Kochrezept Calzone mit Gemüsefüllung:

Rezept - Calzone mit Gemüsefüllung
1. Alle Teigzutaten verkneten und abgedeckt an einem warmen Ort ca. eine Stunde gehen lassen. 2. Für die Füllung Möhren putzen, waschen, würfeln und in der heißen Brühe ca. 5 Minuten dünsten. 3. Zucchini putzen, waschen. Zucchini und Schinken in Streifen schneiden. Käse fein raspeln. Kräuter waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen und hacken. Vorbereitete Zutaten, Erbsen und Eier mischen. Würzen. 4. Hefeteig nochmals durchkneten und vierteln. Jeweils auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einer Teigplatte (ca. 20cm Durchmesser) ausrollen. 5. Füllung jeweils auf eine Hälfte des Teiges geben. Ränder dabei frei lassen. Zusammenklappen und die Ränder fest andrücken. 6. Zwei Calzoni auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und die Oberfläche mit der Hälfte des Öls dünn bepinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen. Restliche Teigtaschen ebenfalls mit Öl bepinseln und backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10842 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15312 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 4038 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |