Rezept Calzone di Ragusa

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Calzone di Ragusa

Calzone di Ragusa

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28101
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7870 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Suppenwürze !
Von der glatten Petersilie lassen sich die Wurzeln sehr gut als Würze für die Suppe nutzen. Sie sind sehr aromatisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Aufgegangener Hefeteig
1 kg Lammfleisch; ohne Knochen
3 klein. Zwiebeln
1 El. Tomatenmark
2 dl Rotwein
1  Eigelb
- - Salz
- - Pfeffer
- - Oel
- - aus Sizilien Notiert von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Calzone di Ragusa:

Rezept - Calzone di Ragusa
In einer Pfanne die Zwiebeln anroesten, dann die Lammstueckchen hinzufuegen, mit etwas Wein abloeschen, das in warmem Wasser aufgeloeste Tomatenmark, Salz und Pfeffer dazugeben und ungefaehr zwanzig Minuten lang kochen lassen. Eine Backform einfetten und mit der Haelfte des Teigs auslegen. Man gibt das gedaempfte Lammfleisch auf den Teig und deckt mit der anderen Haelfte des Teigs zu, wobei man die Raender mit nassen Fingern gut aufeinanderdrueckt. Die Oberflaeche mit der Gabel mehrmals durchstechen und mit dem verruehrten Eigelb bestreichen. Zwanzig bis dreissig Minuten in den heissen Backofen geben. VARIANTEN * In Caltanisetta wird dies Gericht an Heilig Abend zubereitet, aber der Teig wird mit fritierten Stockfischfilet-Stuecken, die mit Tomatensauce und Zwiebeln gewuerzt werden, gefuellt. * Auch in Messina wird dies Gericht an Heilig Abend zubereitet, aber die Fuelle besteht aus fritierter Schweinewurst (Salsiccia), frischen Schafskaese-Scheiben, kleinen Zwiebeln und schwarzen Oliven.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 8133 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer MenüSchlank Schlemmen mit dem Krabben und Hummer Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8556 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 115025 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |