Rezept Calzone di Modica

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Calzone di Modica

Calzone di Modica

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26870
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6273 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Aufgegangener Hefeteig
300 g Frischer Schafskaese
6  Sardellenfilets
1 El. Schmalz ODER
- - Oel
- - aus Sizilien Notiert von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Calzone di Modica:

Rezept - Calzone di Modica
Den aufgegangenen Teig mit dem Schmalz oder dem Oel verarbeiten und in zwei Teile teilen. Eine Backform einfetten und mit einer der Scheiben auslegen. Man bildet eine Schicht aus Kaesescheiben und Sardellenstueckchen, streut etwas Pfeffer darueber und legt die andere Teigscheibe darauf. Die Raender mit nassen Fingern gut zusammendruecken. Mit der Gabel den Deckel mehrmals durchstechen und fuer ungefaehr dreissig Minuten in den heissen Backofen geben, bis der Teig goldgelb ist. VARIANTEN Die Fuelle kann mit Tomatenscheiben und frischem Schafskaese zubereitet werden; oder Ricotta und gehaeuteter, in der Pfanne angebratener "Salsiccia". :Fingerprint: 21394595,101318727,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bunte Marzipanherzen zum Muttertag mit RezeptideeBunte Marzipanherzen zum Muttertag mit Rezeptidee
Der Muttertag steht vor der Tür, und an diesem besonderen Tag freut sich die Mama nicht nur über Blumen oder Parfüm, sondern auch über Selbstgebackenes.
Thema 4644 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20411 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 22180 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |