Rezept Calzone alla Palermitana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Calzone alla Palermitana

Calzone alla Palermitana

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25662
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6914 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lieber keinen Frostpelz !
Tiefkühlware mit einem Frostpelz war mit Sicherheit schon einmal an- oder aufgetaut. Hände weg – auch vor den verlockendsten Angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Aufgegangener Hefeteig
200 g Rindfleisch; gehackt
200 g Schweinefleisch; gehackt
1 mittl. Zwiebel
30 g Bittere Schokolade
30 g Mandeln; geroestet, gemahlen
3  Eiweisse
1  Eigelb
2 dl Weisswein
- - Oel
- - Salz
- - Pfeffer
- - aus Sizilien Notiert von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Calzone alla Palermitana:

Rezept - Calzone alla Palermitana
Die Zwiebel fein zerhacken und in Oel anbraten, Schweine- und Rindshackfleisch hinzufuegen, mit Salz nd Pfeffer wuerzen, gut umruehren, dann den Wein zugiessen und verdampfen lassen, die geriebene Schokolade und die Mandeln dazugeben. Auf kleiner Flamme ungefaehr dreissig Minuten kochen, hin und wieder umruehren, damit sich nichts ansetzt. Bevor man die Flamme abdreht, die zu Schnee geschlagenen Eiweiss vorsichtig unterziehen. Der Teig wird in zwei Teile geteilt und zwei Scheiben ausgewellt. Eine Backform einfetten und mit einer der Scheiben auslegen. Das Fleischragout in die Form geben und mit der anderen Scheibe zudecken, wobei die Raender gut aufeinanderpassen muessen. Mit der Gabel den Deckel mehrmals durchstechen, um den Dampf abziehen zu lassen. Mit dem verruehrten Eigelb bestreichen und ungefaehr zwanzig Minuten im heissen Backofen backen. :Fingerprint: 21146722,101318763,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42490 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Hautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und AkneHautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und Akne
Dass Ernährung keinen nachweisbaren Einfluss auf Hautkrankheiten wie Akne haben soll, muss leider ins Reich der Mythen verwiesen werden. Tatsächlich hat die richtige Ernährung einen großen Einfluss auf das Aussehen der Haut.
Thema 24728 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29164 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |