Rezept Calvados Pralinen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Calvados-Pralinen

Calvados-Pralinen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28620
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8525 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis !
wirkt entzündungshemmend, entschlackt,regt die regenerierung der Haut an

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Apfelringe, getrocknet
3 El. Calvados
200 ml Schlagsahne
250 g Kuvertüre
100 g Kokosfett
- - Pralinenförmchen (Alu)
- - Pistazienstückchen
- - ODER
- - Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Calvados-Pralinen:

Rezept - Calvados-Pralinen
Aderhold Die Apfelring sehr fein würfeln, mit dem Calvados übergießen und zugedeckt, 2 -3 Stunden ziehen lassen. Die Schlagsahne zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und die fein geschnittene Kuvertüre zusammen mit dem Kokosfett zu der Sahne geben und unter Rühren auflösen. Die Masse abkühlen lassen bis sie halbfest ist, mit dem Rührbesen cremig aufschlagen und die Apfelstücke mit dem Calvados zugeben. Die Masse in einen Spritzbeute mit großer Lochtülle geben und Tuffs in in die Pralinenförmchen spritzen. Mit den Pistazienstücken oder Mandeln garnieren. HA***** #AT Horst Aderhold #D 12.10.1998 #NI ** #NO Gepostet von: Horst Aderhold #NO EMail: Buchfuehrung@t-online.de > > From iris@mitti.at Sun Oct 29 09:11:16 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9015 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 12758 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 11713 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |