Rezept Calamaris in Weisswein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Calamaris in Weisswein

Calamaris in Weisswein

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6416
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10352 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Calamaris (TK oder frische)
2  Zwiebeln
30 g Butter oder Margarine
1  Paket TK-Blattspinat
250 g Tomaten
1/2  Becher Creme fraiche (75 g)
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
- - gemahlener Koriander
100 ccm Weisswein
Zubereitung des Kochrezept Calamaris in Weisswein:

Rezept - Calamaris in Weisswein
Calamaris abspuelen und trockentupfen. Zwiebelwuerfel in heissem Fett glasig duensten. Aufgetauten Spinat und entkernte Tomatenstuecke zufuegen. Creme fraiche unterruehren. Das Gemuese mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken. In die Calamaris fuellen. In eine ofenfeste Form geben und den Wein zufuegen. Form in den Backofen schieben. Auf 200 Grad schalten und dreissig Minuten backen. Dazu: Brot * (Pro Portion ca. 340 Kalorien /1423 kJ) ** Article: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Calamaris, Fischgerichte, Tintenfische

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwarzwurzel Spargel des kleinen MannesSchwarzwurzel Spargel des kleinen Mannes
Schon seit dem Altertum bis ins Mittelalter hinein hatte die wildwachsende Schwarzwurzel einen ausgezeichneten Ruf. Allerdings nicht als aromatisches Gemüse. Sie galt als wirksame Heilpflanze.
Thema 8816 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14978 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Eintöpfe und Rezepte für den sommerlichen AppetitEintöpfe und Rezepte für den sommerlichen Appetit
Der Sommer kommt, die Wiesen und Freibäder füllen sich mit Handtüchern, Decken und sonnenhungrigen Besuchern. Nachdem der Winter wie üblich nasskalt war, wer möchte sich da nicht dazugesellen?
Thema 7979 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |