Rezept Calamari con piselli

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Calamari con piselli

Calamari con piselli

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6415
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10349 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Tintenfische (Calamari oder Seppie)
- - tiefgefroren und in Streifen geschnitten
1 gross. Zwiebel
2  Knoblauchzehen
1 Bd. Petersilie
3  frische Salbeiblaetter
250 g frische Tomaten (oder eine 1/2 kleine Dose)
5 El. Olivenoel
1 Tas. trockenen Weisswein
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
300 g ausgehuelste Erbsen,
- - frisch oder tiefgefroren
Zubereitung des Kochrezept Calamari con piselli:

Rezept - Calamari con piselli
Die Tintefische auftauen lassen, kurz waschen und trockentupfen. Die Zwiebel schaelen und in duenne Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen schaelen und durch die Knoblauchpresse druecken. Petersilie und Salbei waschen, trockentupfen und getrennt feinhacken. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, enthaeuten, halbieren und Stielansaetze sowie Kerne entfernen (Dosentomaten abtropfen lassen und mit einer Gabel zerdruecken). In einer Kasserolle 4 Essloeffel Olivenoel erhitzen, die Zwiebelringe darin glasig duensten, den Knoblauch und die Haelfte der Petersilie hinzufuegen. Den Tintenfisch in die Kasserolle geben und bei starker Hitze kochen lassen. Nach 5 Minuten den Wein angiessen und unter Ruehren fast ganz verdampfen lassen. Dann die Tomaten untermischen und alles mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer wuerzen. Den Fisch zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 50 Minuten kochen lassen. Frische Erbsen ca. 20 Minuten, tiefgefrorene ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit mit dem gehackten Salbei in die Kasserolle geben und mit den Tintenfischen weichkochen. Vor dem Servieren noch 1 Essloeffel Olivenoel und die restliche Petersilie untermischen. Dazu passt sehr gut Naturreis und ein trockener Weiswein, z.B. Frascati. ** From: w-stef@athalia.unibw-hamburg.de (Stefano Ianigro) Date: Mon, 19 Oct 1992 10:34:06 GMT Newsgroups: de.rec.mampf ***Stefano Ianigro E-Mail: w-stef@unibw-hamburg.de Stichworte: ZER, Calamaris

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 22223 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 5397 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11388 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |